Kurzportrait Friederike Stark
Friederieke Stark
Friederike Stark hat an ihrem ersten Praktikumstag bei einem Bamberger Wochenblatt im Jahre 2005 einen Hubschrauber-Rundflug über Bamberg machen dürfen – und ist nie wieder vom Lokaljournalismus losgekommen. Neben dem Germanistik- und Kommunikationswissenschafts-Studium in Bamberg volontierte sie beim Fränkischen Tag in Bamberg, Forchheim, Höchstadt, Herzogenaurach und Zeil. Nach sechs Jahren in der Onlineredaktion schreibt sie heute als Regionalreporterin über Themen aus ganz Franken. Reportagen über das Leben, Geschichten aus dem Alltag der Menschen sowie Servicethemen sind ihre Schwerpunkte.
Kontakt zu Friederike Stark

E-Mail: f.stark@infranken.de


Artikel von Friederike Stark
Tessa Ganserer sitzt  für die Grünen in Berlin. Sie ist eine von zwei transgeschlechtlichen Abgeordneten im neuen Deutschen Bundestag.
Serie: Lebenswege
Kämpferin für mehr Selbstbestimmung
Tessa Ganserer ist eine von zwei transgeschlechtlichen Abgeordneten in Berlin. Im Gespräch erklärt sie, wie ihr Lebensweg ihre Politik beeinflusst.
Tanja Kinkel hat sich ihren Berufswunsch erfüllt. Sie ist eine erfolgreiche Schriftstellerin.
Serie: Lebenswege
Mit Glück, Talent oder Fleiß zur Schriftstellerin?
Die Bambergerin Tanja Kinkel ist erfolgreiche Schriftstellerin. Und sie hat einen kreativen Weg gefunden, mit schlechten Kritiken umzugehen.
Graf Benedikt  von Bentzel ist auf Schloss Thurn aufgewachsen. In der Westernstadt spielte er als Kind mit Cowboys.
Serie: Lebenswege
Schloss Thurn: Ein Graf im Kinderparadies
Benedikt Graf von Bentzel ist mitten im Freizeitpark aufgewachsen. Seine Kindheit? Ein Mix aus Mutproben, Limos und Promis.
Uta Vogt lebt in einem kleinen Dorf bei Gräfenberg in der Fränkischen Schweiz. Von diort aus betreibt sie ihren Instagram-Kanal “utas_glueck“.
Serie: Lebenswege
Hausfrau, Mutter - und Glücks-Influencerin
Uta Vogt wohnt in einem winzigen Dorf in der Fränkischen Schweiz. Sie betreibt ihren Instagram-Kanal mit diesem Ziel: Ihre Abonnenten sollen glücklicher werden.
Peter Heyer verletzt sich beim Fußball schwer. Lange ist nicht klar, ob er wieder laufen können wird. Heute steht er wieder auf dem Rasen – mit seinen Kindern Lotti (links) und Piet.
Serie: Lebenswege
Peter Heyers langer Weg zurück zum Fußball
Er ist Fußballer - bis er sich schwer verletzt und nicht weiß, ob er je wieder laufen kann. Doch für seine Kinder kämpft er sich zurück.
EIne Bamberger Seniorin stürzte  in der Nähe des Bamberger Klinikums. Drei Frauen eilten ihr sofort zur Hilfe. Nun sucht die ältere Dame nach ihren Retterinnen.
Nach Sturz
Dankbare Seniorin sucht unbekannte Retterinnen
Eine Bamberger Seniorin stürzt in der Nähe des Klinikums schwer, drei Frauen eilen ihr zu Hilfe. Nun sucht die Seniorin die drei Heldinnen.
Andreas Leopold Schadt ist den meisten als Kommissar Sebastian Fleischer aus dem Franken-Tatort bekannt. Dem Eich verrät er, dass er eigentlich mal Rockstar werden wollte.
„Mal ne Frage“
Andreas Leopold Schadt wäre gerne ein Rockstar
Tatort-Schauspieler Andreas Leopold Schadt erzählt Stefan „Das Eich“ Eichner, warum er auch als Popper durchgehen könnte.
Volker „Wredo“ Wrede reist mit seinem Auto „Heinrich“ durch Afrika. Im Videopodcast von Stefan „Das Eich“ Eichner, erzählt er von seinem emotionalsten Momenten auf Reisen.
„Mal ne Frage“
Volker „Wredo“ Wrede will wieder weg
Volker Wrede ist bekannt als Kopf des kultigen Bamberger „Live Clubs“. Dem Eich erzählt er, warum er einen internationalen Führerschein hat.
David Saam, Dialektliebhaber, Sänger und Franke aus Leidenschaft hat  ein neues Projekt am Start. Was das Sams damit zu tun hat, verrät er Stefan Eichner im Videopodcast „Mal ne Frage“.
„Mal ne Frage“
David Saam wünscht sich fränkische Kinderbücher
David Saam, Sänger der Band Kellerkommando wünscht sich, dass das Sams fränkisch spricht. Wie der Wunsch in Erfüllung geht, erzählt er im Interview.
In der ersten Ausgabe von „Mal ne Frage“ mit Stefan „Das Eich“ Eichner verrät der Bamberger Puppenspieler Florian Herrnleben, was den Bamberger Kasperl ausmacht.
„Mal ne Frage“
Warum Florian Herrnleben wie seine Uroma redet
Florian Herrnleben ist Puppenspieler, Kabarettist und Kolumnist. Im Video-Interview stellt er sich selbst die Frage: Was davon machst du am liebsten?
mehr lesen