Kurzportrait Klaus Schmitt
Klaus Schmitt
Kontakt zu Klaus Schmitt

E-Mail: k.schmitt@infranken.de


Artikel von Klaus Schmitt
Ein Kran ist nötig, um die Bauteile  auf dem Gelände des Skate- und Bikeparks in Position zu bringen. Insgesamt 75 Betonfertigteile mit einem Gesamtgewicht von über 150 Tonnen  werden aufgestellt.
Freizeit
Knetzgau wagt den ganz großen Sprung
Die Gemeinde Knetzgau baut im Industriegebiet einen Skate- und Bikepark. Die Anlage soll über den Ort und den Landkreis hinaus Strahlkraft haben.
Das Rathaus und die umliegenden Gebäude auf dem Marktplatz bieten ein besonderes Fachwerkensemble in Zeil.
Tourismus
Zeil fährt auf der Fachwerkstraße mit
Nach kontroverser Diskussion beschloss der Stadtrat Zeil den Beitritt zu der Themen-Route, für die eine Franken-Strecke geplant wird.
Das Teststäbchen kommt: Sabine Burger-Meier nimmt den Abstrich in der Nase. Die Helferin selbst ist gleich mehrfach geschützt.
Hilfsbereitschaft
Freiwillige verstärken die Schnellteststation
In der Corona-Schnellteststation in Rauhenebrach wirken fast 40 Helfer mit. Der Leiter David Stahl ist begeistert von Hilfsbereitschaft der Bürger.
An fünf Standorten im Landkreis (hier in Haßfurt) sind Corona-Schnelltests bereits möglich. Jetzt sollen weitere Kommunen dazukommen, um das Schnelltest-Angebot deutlich zu erweitern.
Service bei Corona
Kreis und Gemeinden bauen das Angebot aus
Der Land­kreis hatte eine Anfrage an die 26 Städte und Gemeinden gerichtet. Die Antworten auf die Bitte sind phänomenal.
Helmut Bühl in seinem Laden in Eltmann: Der Einzelhändler fragt nach der Gleichbehandlung.
Wirtschaft
Das Schuhgeschäft wird zur Rutschpartie
Immer neue Corona-Regelungen machen Schuhhändlern das Leben schwer. Ein Stimmungsbild aus Eltmann und Zeil beschreibt die schwierige Lage.
Auf der Höhe oberhalb der bestehenden Siedlung soll das Baugebiet "Am Herrenwald" entstehen. Wie wird der Verkehr geführt? das ist die entscheidende Frage, die die Gemüter in der Gemeinde Ebelsbach erhitzt.
Bürgerbegehren
Ebelsbach: Lösung bei neuen Gesprächen?
Nach der Niederlage vor Gericht will das "Herrenwald"-Bürgerbegehren in Ebelsbach auf Verhandlungen setzen.
In der Nähe dieses Baumes ist im Mai 1971 die Leiche der elfjährigen Martina gefunden worden. Zur Orientierung: Der Horhäuser Baggersee liegt links der Grünfläche. Im Hintergrund ist Obertheres mit dem früheren Kloster zu sehen.
75 Jahre FT
Mord bleibt ungeklärt
1971: Im Mai 1971 ist ein elfjähriges Mädchen am Horhäuser Baggersee bei Obertheres getötet worden. Die Polizei fasste den Täter nicht.
Bagger bereiten den Baugrund vor. Neben dem Sportgelände des Turnvereins Haßfurt (im Hintergrund) entsteht eine neue Einfachsporthalle in Haßfurt.
Millionenprojekt
Haßfurt baut Turnhalle am TV-Gelände
Die Stadt Haßfurt errichtet eine Sporthalle für die Allgemeinheit und die Waldorfschule.
Wie ist der aktuelle Stand der Corona-Impfungen im Landkreis Haßberge?  Pressesprecherin Monika Göhr klärt auf.
Corona
Aktuell nicht genügend Impfstoff im Landkreis
Monika Göhr, Pressesprecherin des Landratsamtes, spricht über die Corona-Impfungen in den Haßbergen und darüber, wann ein zweites Impfzentrum kommt.
Erfahrungen
"Wir können von Glück reden"
Eine vierköpfige Familie aus einem Ort im Maintal hatte sich mit dem Coronavirus. Nur beim der Jüngsten verschlechterte sich der Zustand rapide.