Kurzportrait Maximilian Glas
Maximilian Glas
Seit Februar 2017 Sportredakteur beim Fränkischen Tag. Zuvor Volontariat mit Stationen in den Lokalredaktionen Forchheim, Kronach, Bad Staffelstein und Zeil. Hatte nach dem Abitur mehrere Praktika in der Medienstadt Köln durchlaufen, bevor es ihn zum Studium wieder in die oberfränkische Heimat zog. Studierte Kommunikationswissenschaft, BWL und Geografie in Bamberg. Schreibt am liebsten über Basketball, ist aber auch allen anderen Ballsportarten nicht abgeneigt.
Kontakt zu Maximilian Glas

E-Mail: m.glas@infranken.de


Artikel von Maximilian Glas
Die Ansprachen von Brose-Cheftrainer Oren Amiel (rechts) an seine Mannschaft fruchteten in Chemnitz.
Brose Bamberg
Amiels Auszeiten mit Ausrufezeichen
Der Bamberger Trainer beweist beim 88:75-Sieg in Chemnitz mit seinen Timeouts ein glückliches Händchen. Mit dem vierten Sieg in Folge und einer neuen Leichtigkeit scheint die Krise überwunden.
Jaromir Bohacik (mit Ball) bot mit 21 Punkten und sechs Rebounds eine starke Vorstellung.
Brose Bamberg
Bamberg setzt Serie mit reifer Leistung fort
Brose kommt nach schwachem Saisonstart langsam ins Rollen. Beim 88:75-Erfolg in Chemnitz präsentieren sich die Gäste über 40 Minuten konzentriert – und profitieren von der Wurfmisere der Niners.
Patrick Heckmann scheint genauso wie einige seiner Teamkollegen langsam seinen Rhythmus zu finden. Im letzten Aufeinandertreffen mit Chemnitz um Mindaugas Susinskas (links) und Dominic Lockhart (rechts) hatte Brose aber keine Chance.
Brose Bamberg
Chemnitz gegen Bamberg: Nur eine Serie bleibt bestehen
Sowohl Brose Bamberg als auch die Niners Chemnitz befinden sich vor dem dritten direkten Aufeinandertreffen im Aufwind. Das liegt auch an zwei Personalien.
Bittere Davis-Cup-Niederlage für den Coburger Kevin Krawietz (Foto) und Tim Pütz.
Tennis
Davis-Cup-Serie von Krawietz und Pütz reißt
Das deutsche Davis-Cup-Team verliert im Viertelfinale mit 1:2 gegen Kanada. Krawietz und Pütz haben ihren Kontrahenten ab dem zweiten Satz nichts mehr entgegenzusetzen.
Lukas Köhn, hier in einem Landesliga-Spiel im August, wird dem TSV Mönchröden wohl für ein Jahr fehlen.
Fußball
Diesem „Mönch“ droht XXL-Pause
Das Verletzungspech begleitet den TSV Mönchröden durch die Landesliga-Saison: Für Lukas Köhn ist die Runde nach einem Kreuzbandriss vorbei. Wie der 24-jährige Familienvater mit der Situation umgeht.
Patrick Miller (links) setzte sich mit seiner Physis das eine oder andere Mal gegen den Frankfurter Aufbauspieler  J.J. Frazier durch.
Brose-Einzelkritik
So schlug sich Patrick Miller bei seiner Premiere
Der neue Bamberger Spielmacher setzt beim 100:83-Sieg gegen Frankfurt direkt Akzente. Ein Namensvetter liefert seine beste Saisonleistung ab.
Basketballer Christopher Wolf schwitzt jeden Tag im Kraftraum bzw. bei der Physiotherapie.
Bamberger ...
Nach heftigen Rückschlägen: Leidensweg mit Happy End?
Nach seiner Krebserkrankung und schweren Knieverletzung: Wie geht es dem Ex-Coburger Kapitän Christopher Wolf heute und wie realistisch ist ein Profi-Comeback?
So sehen Sieger aus: Die litauische Nationalmannschaft um Brose-Guard Vaidas Kariniauskas (Nummer 13) feierte die vorzeitige WM-Qualifikation.
Brose um die Welt
WM-Quali: So lief das „Fenster“ für die Bamberger
Christian Sengfelder, Vaidas Kariniauskas und Gabriel Chachashvili waren für ihre Nationalteams im Einsatz. Wie präsentierten sich das Brose-Trio und zahlreiche Ex-Bamberger?
Der gebürtige Bamberger Lukas Görtler (links) besiegte mit dem FC St. Gallen den FC Sion um Mario Balotelli (rechts) mit 7:2.
Frankens Profis
Überragender Bamberger lässt Balotelli alt aussehen
Der Bamberger Lukas Görtler schießt beim Kantersieg des FC St. Gallen gegen den FC Sion um Skandalprofi Mario Balotelli zwei Tore innerhalb von 70 Sekunden.
Shannon Scott führt mittlerweile beim australischen Erstligisten Cairns Taipans Regie.
Brose um die Welt
Zwei Ex-Bamberger trumpfen in Australien auf
Shannon Scott und William McDowell-White mischen in der aufstrebenden australischen Liga ganz oben mit. Ein anderer Ex-Bamberger tritt in Australien kürzer.
Der Witzmannsberger Tennisprofi Kevin Krawietz (Mitte) entschied sich nach vier Jahren mit Andreas Mies (rechts) für  eine Zusammenarbeit mit Tim Pütz (links)
Tennis
„Kramies“-Aus: Sechs Fragen, sechs Antworten
Das Erfolgsduo Kevin Krawietz und Andreas Mies ist Geschichte. Warum der Coburger Schluss machte und was er mit Tim Pütz vorhat.
Seit wenigen US-Staatsbürger: Der gebürtige Mittelfranke Julian Gressel.
Frankens Profis
Franke in Kanada ist jetzt US-Bürger
Nach neun Jahren in den USA erhält Julian Gressel die doppelte Staatsbürgerschaft. Für Marius Wolf und Florian Dietz ist das Fußballjahr gelaufen.
mehr lesen