Kurzportrait Pia Ilchmann
Pia Ilchmann
Seit August 2018 Sportredakteurin beim Fränkischen Tag. Davor Freie Mitarbeiterin der Sportredaktion der Nürnberger Nachrichten und Sport-Volontärin bei der Saale-Zeitung in Bad Kissingen. Studierte Technikjournalismus und Technik-PR an der TH Nürnberg. Schreibt am liebsten über die Menschen hinter dem Sportler.
Kontakt zu Pia Ilchmann

E-Mail: p.ilchmann@infranken.de


Artikel von Pia Ilchmann
Sebastian Fahsold hatte sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – und es eingehalten: 52 Marathons ist der Erlanger in 52 Wochen gelaufen und damit eine Strecke von knapp 2200 Kilometern, ungefähr von Erlangen bis Afrika nach Rabat, Marokkos Hauptstadt.
Sportmomente 2021
Dieser Franke ist ein echter Marathonmann
Für die meisten unfassbar – Sebastian Fahsold hat es geschafft: Der Erlanger absolvierte im Jahr 2021 für jede Woche einen Lauf über 42 Kilometer.
Im Juli wurde Eisstockschießen vom Olympischen Komitee zugelassen.  Bei Olympia anzutreten, wäre ein Traum für Antonia Kachelmann vom ESC Uehlfeld.
Sportmomente 2021
Das Team zählt mehr als die EM-Medaille
Antonia Kachelmann holte EM-Silber im Eisstockschießen. Ihr Moment des Jahres war allerdings eine vermeintliche Kleinigkeit im Vorfeld der EM.
Bastian Grau (links) fand in Höchstadt schnell Gleichgesinnte, die genauso fasziniert vom Pickleball sind wie er.
Trend aus den USA
Pickleball: Ein Geräusch, das süchtig macht
Ein Sport für jeden, einfach zu erlernen und überall zu spielen: Bastian Grau hat die Trendsportart in den USA erlernt und nach Franken gebracht.
Jari Neugebauer (Mitte) zeigte gegen Landsberg, dass er alles für seine Höchstadt Alligators tat. Die Ausbeute: ein 4:3-Sieg,  bei dem er zwei Tore beisteuerte.
Höchstadt Alligators
HEC: Knapper Sieg dank Schlawiner Jari Neugebauer
Der HEC machte es gegen die Riverkings aus Landsberg nicht nur einmal spannend. Jari Neugebauer trumpfte zudem als Schlawiner auf.
Yevgeniy Christ (links) und Georg-Clemens Foerster sorgten für viele atemberaubende Ballwechsel in der Wohlbacher Halle. Die beiden Publikumslieblinge sorgten viele Jahre für Spitzensport beim TTC.
Tischtennis
Finanzieller Kraftakt mit viel Herzblut
Für die beiden Drittligisten TTC Wohlbach und SpVgg Effeltrich wird es immer schwerer das Niveau zu halten. Zwei Macher erklären warum.
Die Weihnachtstrikots brachten dem HEC kein Glück: Die Höchstadt Alligators um Anton Seidel waren zu verkopft, die Füssener dagegen effizient.
Höchstadt Alligators
HEC: Niederlage gegen effizienten Vorletzten
Der EV Füssen zeigt sich von Anfang an hellwach und trifft den Höchstadter EC mitten ins Herz. Trotz weniger Chancen machen die Füssener sechs Tore.
Der FC Herzogenaurach ist ein Team – das hat man auf und neben dem Platz gemerkt.
Fußball
FCH-Trainer kommt aus dem Schwärmen nicht heraus
Der FC Herzogenaurach hat die Aufstiegsrunde der Landesliga Nordost erreicht. Warum das so nicht zu erwarten war, erklärt Jakob Karches im Interview.
Die Handballerinnen stehen mit dem Rücken zum Fotografen und halten ein Tornetz fest – dieses Motiv ziert den Monat August im neuen Aktkalender des TSV Roßtal.
Handball
Diesmal mit Frauen: Neuer Roßtaler Aktkalender
Der TSV Roßtal bringt wieder einen Aktkalender heraus – erstmals mit Männern und Frauen. Als Vorbild diente ein anderer fränkischer Verein.
Jari Neugebauer (links) hatte in Peiting die Chance, seine Höchstadt Alligators höher in Führung zu bringen – er vergab seinen Penalty, der ECP konnte ausgleichen – und später knapp mit 3:2 gewinnen.
Höchstadt Alligators
HEC: Niederlage in der letzten Sekunde
Trotz des späten Rückschlags verkaufte sich der HEC in Peiting teuer. Im fairen Spiel hatten die Oberbayern die letzten zehn Sekunden Oberwasser.
Benjamin Dirksen mit einem unfreiwilligen Gast im Tor: Lindaus Damian Schneider war in den Höchstadter Goalie gerauscht – doch der Puck ging vorbei.
Höchstadt Alligators
Höchstadt bleibt auf Kurs – dritter Sieg in Folge
Zwei ausgeglichene Drittel gegen Lindau sahen die wenigen Höchstadter Fans im Eisstadion. Eiskalt schnappte sich der HEC letztendlich den Sieg.
mehr lesen