Kurzportrait Rainer Lutz
Rainer Lutz
Rainer Lutz ist im Coburger Land geboren, aufgewachsen und zu Hause. Eigentlich wollte er sich beim Tageblatt nur während des Studiums an der FH Weihenstephan/Triesdorf etwas dazu verdienen. Doch dann wurde aus der freien Mitarbeit ein Volontariat und 1992 eine Anstellung als Redakteur. Themen aus Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Naturschutz gehören zu seinen Schwerpunkten. Seine Begeisterung gehört dem Motorradfahren und dem Kampfsport (Ju-Jutsu), seine Liebe der Familie und seinen Hunden. Er schreibt über alles was kommt getreu dem Motto: „Glaube nichts, traue niemandem aber halte alles für möglich.“
Kontakt zu Rainer Lutz

E-Mail: r.lutz@coburger-tageblatt.de


Artikel von Rainer Lutz
Fertig geschnittene Pommes sind für Dominik Büchner eine Arbeitserleichterung, fertig panierte Schnitzel oder Fertigsoßen dagegen eine Zumutung.
Rödentaler Koch ...
Fertigprodukte in der Gastronomie? So sieht es aus
Es geht schnell, gelingt immer und spart Personal – was ein Rödentaler Küchenchef über das Kochen mit Convenience -Produkten sagt.
Rainer Lutz
Imbissblick
Warum der Taxiteller nicht nach Coburg kommt
Was im Ruhrgebiet gern genommen wird, fehlt an Coburgs Imbissständen: Taxiteller
Vorführungen der Schülerinnen sind fester Bestandteil des Neustadter Kinderfestprogramms.
Anerkennung
Weil es schon so alt ist
Das Neustadter Kinderfest mit seiner Jahrhunderte zurück reichenden Geschichte wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.
Leo und Rainer
Kolumne
So ein kleiner Zerstörer, Leo
Ein Hund muss nicht groß sein, um viele Dinge kaputt zu machen, die ihm nicht gehören.
Das Schloss soll auch weiterhin von den Talwiesen aus zu sehen sein.
Gartengestaltung
Im Park Rosenau wird geholzt
Fällarbeiten, die gerade im Schlosspark vorgenommen werden, dienen dazu, Sichtachsen zu erhalten. Die prägen seit Bestehen der Anlage den typischen Charakter.
Der Ausbau der Georg-Langbein-Straße wird als Fortsetzung der Marktplatzgestaltung gesehen.
Stadtrat
Neustadt plant Finanzen im Krisenmodus
Kämmerer Martin Gottschalk kalkuliert bei der Planung der städtischen Ausgaben vorsichtig. Aber für wichtige Dinge ist Geld vorhanden.
Regina Freyer ist von der Ehrung tief gerührt..
Engagement
Neustadt empfängt Ehrengäste
Oberbürgermeister Frank Rebhan ehrt beim Stadtempfang von Neustadt bei Coburg Menschen, die für Gemeinschaft und Miteinander stehen.
Direkt vor dem Eingang seines Möbelhauses wurde Hubertus Hoffmann überfallen.
Überfall
Räuber in Rödental verjagt – schon wieder
Direkt vor der Tür fällt ein Räuber mit Pfefferspray über Hubertus Hofmann her. Erst vor neun Monaten wurde er mit einer Waffe bedroht.
Ganz in weiß sind bei Baumstämmen alle, nur nicht die Braut. Die wurde sauber abgefegt.
Forstwirtschaft
Wohl dem, der Eichen pflanzt
Die Eiche sorgte mit für ein Rekordergebnis bei der Wertholzsubmission der Waldbauern und weckt Hoffnung für den Wald der Zukunft.
Die Arbeiten am Abenteuer-Labyrinth im Funtasy World Rödental kommen im Plan voran.
Neuer Freizeitpark
Ostern schon auf den Ninja-Parcours in Rödental
Die Halle 6 des ehemaligen Goebel-Werkes in Rödental wird zum Action-Center mit einer Vielzahl von Angeboten umgebaut. Ein Blick hinter die Kulissen.
Die Handdruckspritze von 1867 ist nach über 70 Jahren nach Ahorn zurückgeholt worden.
Über 70 Jahre weg
Feuerwehr Ahorn: Löschwagen von 1867 aufgetaucht
1867 gekauft, 1951 angeblich verschrottet – jetzt ist Ahorns Handdruckspritze in Schwabach aufgetaucht. Und das Rätselraten beginnt: Was tun damit?
Mann und Hund.
Kolumne
Entspannung, Leo!
In der gemeinsamen Ruhe liegt die Kraft – finden Leo und Rainer.
mehr lesen
Nach oben