Kurzportrait Ramona Popp
Ramona Popp
Ramona Popp ist Redakteurin in der FT-Redaktion Lichtenfels
Kontakt zu Ramona Popp

E-Mail: r.popp@fraenkischertag.de


Artikel von Ramona Popp
Der Eingangsbereich des Lichtenfelser Krankenhauses
Finanzhilfe
Landkreis sagt Regiomed fünf Millionen Euro zu
Der Klinikverbund Regiomed braucht mehr Eigenkapital. Der Landkreis Lichtenfels als einer der Gesellschafter sagt Unterstützung zu.
Strommast in Lichtenfels am Herberg. Den Wünschen nach regionaler Energieerzeugung und -vermarktung möchte der Landkreis Rechnung tragen. Eine Möglichkeit ist die Gründung eines „Regionalwerks Obermain“.
Energie
Weg frei für „Regionalwerk Obermain“
Strom und Wärme, die vor Ort regenerativ erzeugt werden, helfen nicht nur dem Klima. Aber es braucht jemanden, der das Ganze koordiniert.
Der Leiter des Zentrums für Wirbelsäulenmedizin, Dr. Alexander Franck (links), und der stellvertretende Leiter, Dr. Michael Zimmermann, im OP. Beide sind Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zimmermann auch für Neuchirurgie.
Wirbelsäulenzentrum
Hier wird Rücken-Patienten besser geholfen
Regiomed vernetzt verschiedene Fachabteilungen rund um Rücken-Probleme. Welche Vorteile die Leitenden Ärzte des neuen Zentrums, Dr. Alexander Franck und Dr. Michael Zimmermann, darin sehen.
Simone Pittroff, stellvertretende Hausdame im Best Western Plus Kurhotel an der Obermain-Therme Bad Staffelstein, bereitet eines der Zimmer für die Ankunft neuer Gäste vor.
Tourismus
Die Gäste kommen wieder
Pandemie überwunden? Nicht ganz. Aber was die Gäste- und Übernachtungszahlen angeht, ist Bad Staffelstein auf einem guten Weg.
Wenn der Geldbeutel leer und der Überblick über die Ausgaben verloren gegangen ist, sollte man sich nicht scheuen und Unterstützung suchen.
Kreis Lichtenfels
Verschuldung sinkt - das sind die Gründe
Laut SchuldnerAtlas Oberfranken sind weniger Verbraucher überschuldet. Eigentlich eine gute Nachricht.
Das leerstehende Helmut-G.-Walther-Krankenhaus in Lichtenfels
Langer Leerstand
Verkauf des Krankenhaus-Altbaus steht bevor
Nach vier Jahren gibt es endlich einen Investor. Doch im Landratsamt gibt man sich zu dessen Plänen noch bedeckt.
Fränkischer Tag Visual
Ortsdurchfahrt
In Baiersdorf werden Engstellen entschärft
Die Mainecker Straße in Baiersdorf, Ortsdurchfahrt und gleichzeitig Kreisstraße LIF 18, wird neu gemacht und sicherer. Für den Vollausbau auf 435...
Die Fläche der ehemaligen Mülldeponie in Oberlangheim für Photovoltaik und Wasserstofferzeugung zu nutzen – ein Beitrag zum Klimaschutz, den sich der Landkreis Lichtenfels vorgenommen hat.
Energienutzungsplan
Landkreisgemeinden gehen Klimaschutz an
Der Landkreis Lichtenfels will bis 2040 klimaneutral werden. Was der Welt hilft, soll auch den Bürgern vor Ort dienen. Welche Schritte konkret geplant sind.
Aufgelassenes Wehr im Scheidsbach
Im Kreis Lichtenfels
39 Kilometer Bachläufe in keinem guten Zustand
Das idyllische Bild manch kleiner Gewässer im Kreis Lichtenfels trügt. Die Schadstoffbelastung ist hoch. Die Fischfauna leidet. Jetzt suchen Verantwortliche einen Ausweg.
Das Regiomed-MVZ in Lichtenfels, Bamberger Straße 10, ist derzeit geschlossen.
Wohin mit dem Kind?
Kinderarztpraxis in Lichtenfels vorerst dicht
Die Ausfälle von Mitarbeitern haben so zugenommen, dass Regiomed seine kinderärztliche Abteilung im MVZ in Lichtenfels in diesem Monat nicht mehr öffnen kann. Wann es wieder Termine gibt.
Gespräche über alle Ebenen hinweg können helfen, die Belastungen in der Altenpflege zu verringern
Seniorenheime
Bessere Bedingungen für Pfleger schaffen
Das Beispiel Michelau zeigt: Seniorenhäuser stehen vor besonderen Problemen, Fachkräfte zu finden. Ein Lichtenfelser Experte gibt Tipps, wie man bessere Arbeitsbedingungen schaffen kann.
Jonas Nüsslein, Felix Haberkorn und Valentin Wiesner (v.l.) aus dem neuen Studiengang Additive Manufacturing and Leightweight Design an einer Zugprüfmaschine, mit der die Eigenschaften von Metallen untersucht werden.
3D-Studiengang
Nur fünf sind am Start
Das neue Angebot der Hochschule Coburg am Standort Lichtenfels läuft verhalten an. Warum gibt es so wenig Resonanz und wie geht es jetzt weiter?
mehr lesen