Kurzportrait Tobias Kindermann
Tobias Kindermann
Seit 1992 Redakteur des Fränkischen Tags. Davor Ausbildung im selben Haus als Volontär. Kam als Nordlicht aus der Nähe von Hamburg zum Studium der Germanistik nach Franken und fühlte sich dort schnell wohl. Schätzt vor allem die Themenvielfalt und Nähe zum Menschen in einer Lokalredaktion wie der Ausgabe Lichtenfels/Bad Staffelstein.
Kontakt zu Tobias Kindermann

E-Mail: t.kindermann@fraenkischertag.de


Artikel von Tobias Kindermann
Immer mehr Pfarrstellen bleiben in der evangelischen Kirche unbesetzt. Es wird dauern, bis die Lücken im Landkreis Lichtenfels wieder geschlossen sind.
Vier Stellen frei
Keine neuen Pfarrer in Sicht
Vier Stellen sind in der evangelischen Kirche im Landkreis zu besetzten. Dekanin Stefanie Ott-Frühwald erläutert, warum die Suche schwer ist.
Bernd Grau auf einer von ihm organisierten Demo im April 2021. Er hat auch die Kundgebung auf dem Marktplatz in Lichtenfels am Sonntag angemeldet.
Kundgebung
Bernd Grau organisiert Demo mit AfD-Prominenz
Nach Monaten Pause wird der Lichtenfelser Marktplatz an morgigen Sonntag wieder Schauplatz einer Kundgebung werden.
Wenn Angehörige die Pflege selbst übernehmen möchten, hilft ihnen ein Kurs des BRK.
Tipps vom Experten
Pflege für Senioren: Angehörige oft zu spät dran
Frank Gerstner vom Mehrgenerationenhaus Michelau kennt sich mit der häuslichen Pflege aus. Er kennt die Fehler und verrät, wie man sie vermeidet.
Im Lichtenfelser Impfzentrum lief eine große Untersuchung zu Nebenwirkungen der verschiedenen Corona-Vakzine.
Coronaimpfungen
Studie bringt überraschende Ergebnisse
Dr. Nora Beller hat im Lichtenfelser Impfzentrum eine Studie durchgeführt, wie Corona-Impfstoffe vertragen werden, mit teilweise überraschenden Ergebnissen.
Am Ortsrand von Schönbrunn Richtung Reundorf entsteht gerade ein neues Baugebiet.
Neue Grundstücke
Keine Baukrise in Schönbrunn
Der Verkauf der 30 Grundstücke in Schönbrunn läuft reibungslos. Ein Vorteil für die neuen Besitzer: Häuser bauen ist kaum teurer geworden. Dagegen sind die Zinsen für Darlehen deutlich angewachsen.
Am Bad Staffelsteiner Bahnhof war ein zweijähriges Mädchen ganz allein unterwegs.
Passanten reagieren
Kleines Kind läuft allein zum Bahnhof
Passanten werden auf ein zweijähriges Mädchen aufmerksam, nachdem es gestürzt ist. Die Bad Staffelsteiner Polizei konnte den Fall schnell lösen.
Solarmodule liefern auch dann Strom für private Gebäude, wenn er gerade nicht im Haus gebraucht wird. Eigene Batteriespeicher sind eine Option, um den Strom später nutzen zu können.
Interview
Der Stromtank im Keller
Solaranlagen auf dem eigenen Dach können über Speicher einen Puffer schaffen.
Die Container bei Moll wurden am Montag aufgebaut.
Falsche Spur
Spekulationen über Unterkunft für Flüchtlinge
Beim Batteriehersteller Moll wird gebaut. Ein Containerdorf auf dem Firmengelände sorgte für Gerüchte, mit denen das Unternehmen nun aufräumt.
Bundesweit wurden meist von Sparkassen Prämiensparverträge gekündigt, die ihnen zu teuer geworden waren. Auch die Sparkasse Coburg/Lichtenfels ging so vor. Einige Fälle landeten vor dem Gericht, wo über die Höhe der Zinsen gestritten wird, die die...
Falsch berechnet
Prämien-Sparer klagen bei Sparkasse Zinsen ein
Die Sparkasse Coburg/Lichtenfels hat Prämiensparverträge gekündigt. Dies hat zu Auseinandersetzungen vor Gericht geführt.
Flüchtlinge gehen mit ihren Habseligkeiten zurück zum Lager Lipa, einem Flüchtlingslager vor der EU-Außengrenze in Bosnien und Herzegowina. Auch in Oberfranken ist zu spüren, dass in der jüngsten Zeit wieder mehr Flüchtlinge kommen.
Selber handeln
Flüchtlingswelle: Nicht naiv Augen verschließen
Wegschauen ist keine Lösung, um sich mit den Folgen der neuen Flüchtlingswelle auseinanderzusetzen, sagt BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak .
Momentan kann man ohne Termin kommen und sich auch gleich beraten lassen.
Corona zurück
Mit Inzidenz steigt Impfbereitschaft
Corona kommt zurück, das merkt man im Impfzentrum. Dort gibt es wieder deutlich mehr zu tun.
Devrim Lingnau spielt Sisi, Philip Froissant Kaiser Franz.
Netflix-Serie
Als Sisi auf dem Staffelberg stand
Der Staffelberg wurde zur Kulisse für die Sisi-Verfilmung von Netflix, die ab dem 29. September zu sehen ist. Und das aus einem besonderen Grund.
mehr lesen