Kurzportrait Tobias Schneider
Tobias Schneider
Sportredakteur beim Fränkischen Tag seit März 2013, sammelte nach dem Fachabitur erste journalistische Erfahrungen in München. Verließ das oberbayerische Exil aufgrund horrender Mietpreise und schlechter Bierqualität aber fluchtartig, wohnt nun neben einer Brauerei und ist glücklich. Schreibt am liebsten über den Menschen hinter dem Sportler.
Kontakt zu Tobias Schneider

E-Mail: t.schneider@infranken.de


Artikel von Tobias Schneider
Moritz Kaube und der FC Eintracht Bamberg mussten sich am Freitagabend mit einem 1:1-Remis beim ATSV Erlangen zufrieden geben.
Fußball-Bayernliga
FC Eintracht und eine verrückte Nachspielzeit
Sieg, Unentschieden, Niederlage: In der Schlussphase hätte zwischen dem ATSV Erlangen und dem FC Eintracht Bamberg alles passieren können. Unter dem Strich können beide Teams mit dem 1:1 aber leben.
Dominik Sperlein (l.) traf doppelt für die DJK Bamberg.
Fußball
3:0 – DJK Bamberg macht viele Dinge richtig
Mit einem Sieg in die Winterpause: Die DJK Bamberg bezwingt den Würzburger FV in der Bayernliga am Ende klar, hat anfangs aber brenzlige Situationen zu überstehen.
Moritz Musik, Spielertrainer der SpVgg Stegaurach
Fußball-Bezirksliga
SpVgg Stegaurach: „Brauchen eine Erholungsphase“
Platz 2 nach vier Spielen, dann aber durchgereicht: Der Bezirksligist ist von einer großen Verletzungswelle heimgesucht worden. Im Frühjahr soll vieles wieder besser werden.
Der Torjäger dankt seinem Vorbereiter: Einen seiner 34. Saisontreffer erzielte Stanislaw Nikiforow (l.) gegen den FC Röbersdorf – und gibt seinem  Vorlagengeber Lukas Kaiser einen kleinen Klaps auf die Backe.
Fußball
Stanislaw Nikiforow: Der Mann mit der Torgarantie
271 Spiele, 334 Tore: Seit mehr als zehn Jahren schießt Stanislaw Nikiforow jede Liga in Grund und Boden. Nach 19 Kreisliga-Spielen für den SC Reichmannsdorf stehen 34 Tore und elf Vorlagen zu Buche.
Waren vom Spielabbruch in Gebenbach wenig begeistert: Kapitän Marc Reischmann (M.) und Trainer Jan Gernlein
Fußball-Bayernliga
Abbruch-Urteil: FC Eintracht beginnt von Neuem
Alles wieder auf null: Die Partie zwischen der DJK Gebenbach und dem FCE wird neu angesetzt. Dabei hatten die Gäste nach 73 Minuten mit 1:0 geführt – und waren ein Mann mehr.
Markus Roppelt (l.) hatte den FC Baunach gegen den SV Walsdorf und Markus Hofstätter mit 1:0 in Führung gebracht, am Ende standen ein 3:0-Sieg und drei wichtige Punkte im Kreisliga-Abstiegskampf.
Fußball
Kreisliga Bamberg: Ein Trio ohne Fehl und Tadel
Die drei besten Teams der Liga haben mit Siegen ihre Ansprüche untermauert, während im Kampf gegen den Abstieg einzig der FC Baunach drei Punkte holt. Alle Berichte des 19. Spieltags.
Dominik Sperlein und die DJK Don Bosco Bamberg haben eine bittere 0:2-Niederlage beim ASV Neumarkt kassiert.
Fußball-Bayernliga
0:2 und Rot: DJK Bamberg verliert Kellerduell
Ernüchterung nach dem kleinen Hoch: Die Wildensorger unterliegen dem ASV Neumarkt unnötig mit 0:2. Kurios: Nico Ott kassiert seinen bereits vierten Platzverweis der Hinrunde.
Oliver Riley ist seit dieser Saison Trainer der DJK Don Bosco Bamberg II in der Bezirksliga.
Fußball
DJK Bamberg II: „Die Pause wird uns allen helfen“
Gut gestartet, dann nachgelassen – aber trotzdem im Soll: Trainer Oliver Riley zieht nach einem halben Jahr eine Zwischenbilanz beim Bezirksligisten.
Neun Tore und fünf Vorlagen, seit acht Spielen aber ausnahmslos Niederlagen: Der FSV Unterleiterbach um Björn Vogel (M.)  befindet sich in der Krise.
Fußball-Kreisliga
FSV Unterleiterbach: „Wir brauchen einen Knipser“
Acht Spiele in Folge hat der FSV verloren und droht seit 22 Jahren wieder in die Kreisklasse abzusteigen. Damit es nicht dazu kommt, bedarf es dringend Veränderungen, wie der Spielertrainer sagt.
ipiccy_image (18)
Zuckerhut-Projekt
Trotz Behinderung: Das Glück wartet am Gipfel
Eigentlich auf einen Rollstuhl angewiesen, hat Johannes Grasser den Zuckerhut in Brasilien bestiegen. Ohne fremde Hilfe wäre dieses weltweit wohl einmalige Abenteuer aber undenkbar gewesen.
Die Haltungsnote stimmt, letztlich blieb der Kopfballversuch von Waldemar Kappel aber in der Abwehr des TSV Schammelsdorf hängen.
Fußball
SV Merkendorf im Aufwind: „Das Team brennt wieder“
Nach einem Katastrophenstart in der Bezirksliga hat sich der SV Merkendorf einigermaßen gefangen. Kapitän Waldemar Kappel erklärt das Auf und Ab – und blickt auf eine besonders wichtige Begegnung.
Das nächste Heimspiel  in der Georgendammhalle steht bevor: Die VG Bamberg um (v.l.) Anna Wöckel, Anja Elser und Kapitänin Carolin Reinke trifft am Sonntag um 15 Uhr auf den TSV Ansbach II.
Volleyball
Wie die VG Bamberg den Widrigkeiten trotzt
Der Bayernligist spürt noch die Auswirkungen der Pandemie, die Freude über die wiedergewonnene Normalität überwiegt aber – eine wichtige Position ist noch vakant.
mehr lesen