Kurzportrait Torsten Ernstberger
Torsten Ernstberger
Spätestens nach einem Praktikum beim Presse- und Informationsamt der Stadt Frankfurt während der Fußball-WM 2006 war sein Weg in den Sportjournalismus vorgezeichnet. Also schnell das Magisterstudium (Geschichte, Germanistik, Politik) und das Volontariat beim Nordbayerischen Kurier in Bayreuth abschließen, dort zum Sportchef aufsteigen, um dann Chefreporter Sport beim Fränkischen Tag zu werden. Sport ist für ihn Leidenschaft, Emotion und weit mehr als das reine Ergebnis.
Kontakt zu Torsten Ernstberger

E-Mail: t.ernstberger@infranken.de


Artikel von Torsten Ernstberger
Der Fußball sollte mehr als ein Produkt sein, kommentiert Sportredakteur Torsten Ernstberger.
Kommentar
Ein deutsches WM-Debakel, das einen kaltlässt
Unberührt hat Redakteur Torsten Ernstberger das deutsche Vorrunden-Aus bei der WM hingenommen. Er ist überzeugt: Durch dieses Turnier hat der Fußball ein weiteres Stück seiner Seele verloren.
Torsten Ernstberger
Es kommentiert
Torsten Ernstberger
Fußball
Darum berichten wir über die WM in Katar
Vieles spricht für einen WM-Boykott, aber es wäre der falsche Schritt, kommentiert Torsten Ernstberger. Klar ist aber: Diese WM darf kein Sportfest werden, wie wir es aus der Vergangenheit kennen.
Alles im Griff? FT-Sportredakteur Torsten Ernstberger geht umsichtig mit dem Spielgerät um.
Trendsport
Quidditch-Fieber in Bamberg: Ein Selbstversuch
Am Wochenende steigt die deutsche Meisterschaft im Quidditch in Bamberg. Wie kompliziert ist der Sport eigentlich? Unser Redakteur probierte es aus.
Merlin Hummel (rechts) wird bei der EM in München nicht das Nationaltrikot tragen – und darüber ist sein Trainer Martin Ständner (links) verärgert.
Hammerwerfen
EM-Aus: Hummel wird Opfer eines seltsamen Systems
Das EM-Nominierungsverfahren gleicht einer Raketenwissenschaft und bringt fragwürdige Entscheidungen hervor. Ein Leidtragender ist ein Kulmbacher.
Einige Sportler haben dem Jahr 2021 ihren Stempel aufgedrückt. Die Redakteure von Fränkischertag.de haben unterschiedliche Leistungen beeindruckt.
Sportjahr 2021
Das sind die Helden unserer Sportredakteure
Es muss nicht immer der Sieg oder Meistertitel sein, der einen Sportler unsterblich macht. Unsere Auswahl beinhaltet auch Verlierer und Verstorbene.
Zwei Spielabbrüche in Folge:  Die kommende Partie von RT Bamberg beim SV Dörfleins II in der A-Klasse 1 findet nicht statt, nach den jüngsten Vorfällen sieht sich der Verband aber zum Handeln gezwungen.
Fußball
RT Bamberg: Wie der Verband durchgreifen will
Zwei Spielabbrüche in der A-Klasse in Folge: Nach den Vorkommnissen rund um RT Bamberg kündigt der Bezirksvorsitzende Thomas Unger Konsequenzen an.
Auf packende Duelle in der Halle – wie hier zwischen dem FV Giech und dem FV Zeckendorf – müssen die Fußballer im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach diesen Winter verzichten.
Futsal
Absage im Kreis Bamberg, Kreis II will spielen
Während im Spielkreis II gespielt werden soll, ist die Hallensaison im Kreis Bamberg/Bayreuth/Kulmbach abgesagt. Das sind die Gründe.
Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach  schwenkt die olympische Fahne – vor leeren Rängen. Bach zog ein positives Fazit der Tage von Tokio, doch ein Beigeschmack bleibt.
Kommentar
Olympia 2021: Keine Spiele der Glückseligkeit
Rein sportlich hatte Olympia 2021 tolle Momente, doch ein Sportfest waren die Spiele definitiv nicht, kommentiert Sportredakteur Torsten Ernstberger.
Bayern Münchens Coach Hansi Flick (rechts) und Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann Anfang Februar vor dem Hinspiel in der Allianz Arena.
Trainersuche
FCB: Zehn günstigere Alternativen zu Nagelsmann
Die FT-Sportredakteure sind in die Rolle des Sportdirektors beim FC Bayern München geschlüpft und stellten Kandidaten vor. Einige dürften überraschen.
Thomas Wolf (vorne rechts) ist emotional stets voll dabei, wenn der HSC Coburg in der Handball-Bundesliga auf Torejagd geht.
Zuschauer
Die fränkischen Fans brennen auf ihre Rückkehr
Die Dauerkarte taugt seit einem Jahr nur zur Deko an Kühlschrank oder Pinnwand. Die Fans unserer Profiklubs halten aus der Ferne die Treue.
Augen zu und durch: DFB-Direktor Oliver Bierhoff muss sich auf der Suche nach einem Löw-Nachfolger durch eine lange Kandidaten-Liste kämpfen.
Bundestrainer-Suche
Wenn der DFB anruft: Diese Franken stehen parat
Der DFB ist auf Trainersuche. Die FT-Sportredaktion hilft und hat fränkischen Trainern ein Jobangebot gemacht - natürlich mit einem Augenzwinkern.
Derart zuschauerträchtige Nachbarduelle soll künftig mehr geben - zumindest wenn es nach den Plänen von Stefan Finzel und Michael Schulz geht.
Ligen-Revolution
Fußball: Kommt die oberfränkische Königsklasse?
Eine rein oberfränkische Landesliga bringt nur Vorteile. Davon sind einige Vereine überzeugt und haben Pläne für die Gründung der Liga entwickelt.
mehr lesen