Kurzportrait Waltraud Enkert
Waltraud Enkert
Waltraud Enkert studierte Technische Chemie, bevor sie zum Lokaljournalismus wechselte. 1996 Volontariat beim Fränkischen Tag in Höchstadt, seitdem Redakteurin. Besonderes Interesse an Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien, Start-ups, Heilpflanzen und Seniorenarbeit.
Kontakt zu Waltraud Enkert

E-Mail: w.enkert@fraenkischertag.de


Artikel von Waltraud Enkert
Im Baustellenbereich der A 3 bei Heßdorf krachten drei Fahrzeuge ineinander. Die Rettungskräfte kamen nur schwer durch aufgrund der fehlenden Rettungsgasse.
Verkehr
Zwei Auffahrunfälle fast zeitgleich auf der A 3
Meist verlaufen sie glimpflich, die Auffahrunfälle auf der A 3. Sie wird gerade sechsspurig ausgebaut, es gibt mehrere Baustellen.
Die Stadt Höchstadt spart Energiekosten durch Absenkung der Wassertemperatur im Freibad.
Temperatur gesenkt
Badbetreiber reagieren auf steigende Energiekosten
Gas, Strom - alles wird teurer. Eine Photovoltaikanlage hat Höchstadt nicht, um das Wasser im Freibad zu erhitzen. Nun handelt die Stadt.
Ein Großaufgebot an Polizei war am Freitagmorgen zur Hedenus-Mittelschule in Erlangen ausgerückt.
Angst war groß
Einsatz an Schule: Drohung war wohl nur ein Spaß
Eine Schule in Alterlangen war am Freitag (27. Mai) von der Polizei durchsucht worden. Jetzt werden zwei 14-jährige Schülerinnen der Tat verdächtigt.
Hunde leben gefährlich, wenn Giftköder ausliegen. Bei Adelsdorf gibt es einen aktuellen Fall.
Erneuter Fall
Achtung, Hundebesitzer: Giftköder aufgetaucht
Nahe Adelsdorf hat ein Hund Gift gefressen, das dort vermutlich ausgelegt war. Anfang April gab es zwei ähnliche Fälle in Höchstadt.
Die begehrte Semesterticket-Zusatzkarte kam für 2,07 Euro aus dem Fahrkartenautomaten.
Bilanz eines Fehlers
Studenten kauften über 7000 Spottpreis-Tickets
Der Rabatt war riesig, der finanzielle Schaden durch die Ticketpanne sei allerdings nicht nennenswert, sagt die VGN-Geschäftsführerin. Aber warum?
Der Krieg in der Ukraine geht auch an Schaeffler nicht spurlos vorbei. Das Unternehmen beschloss einen Lieferstopp nach Russland.
Nach Russland
Schaefflers Lieferstopp: Folgen für Mitarbeiter?
Der Automobilzulieferer mit Sitz in Herzogenaurach liefert keine Ware mehr nach Russland. Die eigene Produktion im Land läuft bislang weiter.
Mit dem Bundestag hat es für die 28-jährige Tina Prietz bei der Wahl im September nicht geklappt. Im Januar scheidet sie aus dem Erlanger Stadtrat aus.
Abschied
Tina Prietz zieht es nach Ludwigsburg
Tina Prietz bewarb sich für die Grünen um ein Bundestagsmandat im Wahlkreis Erlangen. Jetzt geht die gebürtige Höchstadterin neue Wege.
Ein Eisbär im Zoo. Für vier Artgenossen endete in Nürnberg  ein Ausflug tödlich.
Vor 22 Jahren
Der Tag, als die Nürnberger Eisbären ausbrachen
Vier Raubtiere außerhalb ihres Geheges: Ein dunkles Kapitel in der Tiergarten-Geschichte. Helmut Mägdefrau, Vize-Direktor des Zoos, erinnert sich.
Einen Blick von der Lieblingsbank in die Ferne schickte uns Gerlinde Ruhmann.
Jahresschluss
So war der letzte Tag im Jahr
Vorsätze einlösen, Fahrradtour oder Botschaften fürs neue Jahr: Silvester kann so vielfältig sein.
Eine Pflegerin auf einer Intensivstation
"Lage ist ernst"
ERH: Freie Intensivbetten sind Mangelware
Das Kreiskrankenhaus St. Anna in Höchstadt und die Uniklinik in Erlangen haben derzeit keine freien Kapazitäten mehr
Dicht gedrängt waren die Besucher des Weihnachtsmarktes in Höchstadt im Jahr 2019. Heuer werden die Buden auf eine größere Fläche verteilt.
Budenzauber
Höchstadt: Hier sind Weihnachtsmärkte geplant
Nach der coronabedingten Zwangspause planen viele Gemeinden in Höchstadt und Umgebung wieder einen Weihnachtsmarkt. Eine Übersicht.
Anette Amtmann (links) aus Höchstadt hat die Entstehung des Fischlehrpfads vorangetrieben. Katja Prechtl (rechts) arbeitet für den Fischereiverband Mittelfranken und hat die Informationstafeln gestaltet.
Natur
Was in der Aisch kreucht und fleucht
Bei Nainsdorf wurde ein neuer Fischlehrpfad mit sieben Informationstafeln eröffnet.
mehr lesen