Rumen Radew
Nach der Parlamentswahl
Regierungsbildung in Bulgarien gescheitert
Das erst am 11. Juli gewählte Parlament in Bulgarien ist wieder aufgelöst worden. Die Wahlberechtigten sind aufgefordert am 14. November erneut wählen zu gehen - schon zum dritten Mal in diesem Jahr.
Polizisten
Nordrhein-Westfalen
Vier Festnahmen nach Anschlagsgefahr auf Synagoge in Hagen
Grund für den massiven Polizeieinsatz an der Hagener Synagoge war die Gefahr eines Anschlags. Mittlerweile gibt es vier Festnahmen, darunter ein 16-Jähriger. Spezialkräfte sind weiterhin im Einsatz.
Marcel Fratzscher
Wahl am 26. September
DIW-Chef: Bundestagswahl wegweisend für Jahrzehnte
Deutschland steht vor einem Wendepunkt und vor gigantischen Herausforderungen, sagt der Ökonom Marcel Fratzscher. Worauf es aus seiner Sicht nach der Wahl ankommt.
Wahlplakat
Russland
Wahl ohne Putin-Gegner - Russen wählen neue Staatsduma
Seine Gegner hat Russlands Präsident Wladimir Putin lange vor der Parlamentswahl kaltstellen lassen. Trotzdem ist der schon vorab umstrittene Urnengang auch ein Stimmungstest für den Machtapparat.
Reichstagsgebäude
Falschinformationen
Wie mit Lügen gegen die Bundestagswahl geschossen wird
Zuletzt hat die US-Präsidentenwahl gezeigt: Über Falschbehauptungen nehmen Verschwörungsideologen demokratische Prozesse ins Visier - mit teils gewalttätigen Folgen. Was heißt das für Deutschland?
Macron
Terrorgruppe
Französische Soldaten «neutralisieren» IS-Ableger-Anführer
Schlag gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat in der Sahelzone (ISGS): Laut Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wurde ein Anführer «neutralisiert».