Pariser Terrorserie
Bataclan-Prozess: Die „Anwältin des Teufels“
Pariser Terror-Prozess
Olivia Ronen, Anwältin des Angeklagten Abdeslam, auf dem Weg in den Gerichtssaal. Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen findet dort der Prozess um die islamistischen Terroranschläge in Paris vor knapp sechs Jahren statt.
Foto: Thibault Camus/AP/dpa
Paris – Olivia Ronen verteidigt Salah Abdeslam, den einzig überlebenden Terroristen der Pariser Anschlagsserie vom 13. November 2015.

In der französischen Presse hat sie schon ihren Beinamen als „Anwältin des Teufels“ weg. Sie nimmt es, das ist von den wenigen Journalisten zu erfahren, die sie zu treffen bereit war, mit einem ruhigen Lächeln hin. Ihr sei bewusst, dass es nicht einfach wird, sagte Olivia Ronen in einem Interview. „Aber ich habe diesen Beruf gewählt, um in Prozessen wie diesem zu sein.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren