Erfindermesse "Iena"
Die verrückten Ideen des Tüftler-Nachwuchses
Pauline Fesser (l.) und Helena Dillmann haben Öko-Grillkohle aus Pflaumenkernen erfunden.
Pauline Fesser (l.) und Helena Dillmann haben Öko-Grillkohle aus Pflaumenkernen erfunden.
Foto: Nikolas Pelke
Nürnberg – Von Öko-Grillkohle bis Sauna für den Strandkorb: In Nürnberg stellen rund 400 Erfinder derzeit ihre Produkte vor. Investoren finden nur die wenigsten.

Erst sinnieren, dann kreieren: Rund 400 Tüftler treffen sich derzeit in Nürnberg und stellen im Rahmen der Erfindermesse „Iena“ brandheiße Prototypen und absolute Produktneuheiten vor. Die Halle 10 auf dem Nürnberger Messegelände sprudelt gerade vor neuen Ideen und Innovationen. Aufblasbarer Sonnenschirmständer Hier zeigen die Koreaner, wie man Lieferautos platzsparender beladen könnte. Dort lässt sich Timo Wedershoven in den Liegestuhl fallen. „Die Idee ist mir tatsächlich auf Mallorca am Kiesstrand gekommen“, sagt der Erfinder aus dem Ruhrpott und zeigt auf seinen aufblasbaren ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren