Oper
Bayreuther Festspiele: Es wird Blut fließen
Der 82-jährige österreichische Aktionskünstler Hermann Nitsch gibt sein Debüt auf dem Grünen Hügel.
Der 82-jährige österreichische Aktionskünstler Hermann Nitsch gibt sein Debüt auf dem Grünen Hügel.
Foto: Gero Breloer, dpa
Bayreuth – Die Bayreuther Festspiele haben ihr Programm zur Saison 2021 vorgestellt. Für Schlagzeilen sorgt Aktionskünstler Hermann Nitsch.

Eines muss man der Festspielleiterin lassen: Katharina Wagner hat, obwohl sie im letzten Jahr lebensgefährlich erkrankt und für mehr als sechs Monate komplett außen vor war, ihren Mut und ihre Entschlossenheit nicht verloren. Das Programm 2021 spiegelt das nicht nur durch das spektakuläre Engagement von Aktionskünstler Hermann Nitsch für drei "Walküre"-Vorstellungen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter