USA
Angst vor einer Enttäuschung
In den USA gibt es nicht nur positive Reaktionen auf die neue Ampel-Regierung in Berlin.
In den USA gibt es nicht nur positive Reaktionen auf die neue Ampel-Regierung in Berlin.
Foto: Susan Walsh/AP/dpa
Washington – In den USA stößt die deutsche Ampel-Koalition nicht auf ungeteilte Zustimmung.

Eigentlich hat Veronica Escobar mit den Problemen an der Grenze zu Mexiko alle Hände voll zu tun. Doch am Mittwoch erlaubte sich die demokratische Kongressabgeordnete von El Paso einen Ausflug in die Außenpolitik: „Glückwunsch an die Anführer der neuen deutschen Koalition – einschließlich des designierten Vizekanzlers Robert Habeck“, twitterte die Politikerin, die Habeck im vergangenen Jahr während dessen USA-Reise getroffen hatte: Sie freue sich auf die Zusammenarbeit.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter