Pandemie
Coronaschutz: Schulen müssen nachbessern
Mobile Luftfiltergeräte fördert der Bund nicht.
Mobile Luftfiltergeräte fördert der Bund nicht.
Foto: H.-Chr. Dittrich, dpa
Berlin – Geregelter Schulbetrieb wird erst möglich sein, wenn die hygienischen Voraussetzungen stimmen. Geförderte Luftfilter wären ein Beitrag dazu.

Im neuen Schuljahr, da sind sich Eltern, Lehrer, Wissenschaft und Politik einig, soll es ein Ende haben mit Wechselunterricht und Homeschooling. Für die Schüler müsse dann der Normalfall wieder Präsenzunterricht sein, der, wie Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) dieser Redaktion sagte, „durch nichts zu ersetzen“ sei. Rückkehr zum RegelbetriebDoch im Herbst droht eine vierte Corona-Welle und die Rückkehr zum geregelten Schulbetrieb könnte dann etwa daran scheitern, dass viele Klassenräume nicht ausreichend gelüftet werden können.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren