Impfung
Das ist die Heldin von London
Kate Bingham agierte zur Beschaffung der Impfstoffe schnell und effizient unter möglichster Vermeidung von Bürokratie.
Kate Bingham agierte zur Beschaffung der Impfstoffe schnell und effizient unter möglichster Vermeidung von Bürokratie.
Foto: Craig Hibbert/Mail on Sunday/dmg media licensing
Bamberg – Kate Bingham ist die verantwortliche Figur für den Impferfolg in Großbritannien.

Es war am 6. Mai vergangenen Jahres, als auf Kate Binghams Handy eine Textnachricht von Premierminister Boris Johnson einging. Ob er sie anrufen dürfe, fragte der konservative Regierungschef. Nur wenig später hatte Bingham einen neuen, wenn auch ehrenamtlichen Job mit einem Auftrag von Johnson höchstpersönlich: So schnell wie möglich so viele Menschenleben wie möglich zu retten. "Wir hatten also ein sehr klares Ziel", sagt Bingham und bei ihr klingt es so, als handelte es sich dabei um eine Leichtigkeit. Das war es keineswegs.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter