Neuer Impfstoff
Novavax soll Ende Februar verfügbar sein
Corona-Impfstoff von Novavax
In einer Zulassungsstudie von Novavax lag die Wirksamkeit in Bezug auf Erkrankungen bei 90 Prozent.
Foto: Alastair Grant/AP/dpa
Berlin – Auf den vermeintlichen "Totimpfstoff" setzen viele Impfskeptiker. Jetzt sollen die Impfungen bald starten. Doch ist Novavax wirklich der Hoffnungsträger?

Nach den Corona-Impfstoffen von Biontech/Pfizer, Astrazeneca, Moderna und Johnson & Johnson ist auch der Impfstoff des US-Herstellers Novavax offiziell in der EU zugelassen. Und jetzt steht fest: Corona-Impfungen mit dem Präparat des US-Herstellers sollen voraussichtlich Ende Februar in Deutschland starten können. Die erste Lieferung von 1,75 Millionen Dosen soll ab dem 21. Februar zur Verfügung stehen, wie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach mit Verweis auf Firmenangaben in Berlin sagte. Genaue Termine für weitere 3,25 Millionen ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter