Meinung
Die Impfpflicht-Hintertür öffnet sich weiter
Ein Kommentar von Stefan Lange
Ein Kommentar von Stefan Lange
Foto: Redaktion
Berlin – Bei der miesen Corona-Impfquote ist guter Rat teuer. Die Tricks der Gesundheitsminister aber sind billig, findet unser Korrespondent.

Während die Impfkurve flach bleibt, steigt die Erregungskurve gewaltig an. Schuld ist die von der Politik geschürte Erwartungshaltung: Im Herbst, so hatten die Regierenden im Sommer verlauten lassen, werde man so viele Geimpfte und Genesene haben, dass die Herdenimmunität erreicht und die Pandemie weitestgehend überwunden sei. Die Prognosen haben sich in Luft aufgelöst und jetzt steigt die Wut derer, die sich haben impfen lassen auf die, die es nicht taten. Die Ungeimpften, so der gängige Vorwurf, blockieren mit ihrer Sturheit den Weg in die Freiheit.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren