SPD-Führung
Klingbeil könnte die SPD führen
Lars Klingbeil gilt als aussichtsreicher Kandidat für den Parteivorsitz der SPD.
Lars Klingbeil gilt als aussichtsreicher Kandidat für den Parteivorsitz der SPD.
Foto: Christophe Gateau, dpa
Berlin – Lars Klingbeil gilt als integrativer Strippenzieher . Er kann bei der SPD mit allen Strömungen – das macht ihn zum Anwärter auf den Parteivorsitz.

An einem lauen Abend im vergangenen Sommer steht Lars Klingbeil an einer besonders malerischen Stelle der Lüneburger Heide. Genau hier hat er vor zwei Jahren Hochzeit mit seiner langjährigen Partnerin Lena-Sophie gefeiert. Er liebt diese karge Landschaft in Niedersachsen, die einmal im Jahr violett erblüht, in der Region ist er groß geworden. Versonnen schweigend blickt der 43-Jährige in die Weite. Zuvor hat der SPD-Generalsekretär lange geredet, eineinhalb Stunden einer Runde zweifelnder Journalistinnen und Journalisten die Strategie erklärt, die Olaf Scholz zum Bundeskanzler machen soll.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren