Familie
Olaf Scholz im Herzblatt-Modus
Olaf Scholz, SPD- Kanzlerkandidat und Bundesminister der Finanzen, bei der Gesprächsreihe „Brigitte Live“·
Olaf Scholz, SPD- Kanzlerkandidat und Bundesminister der Finanzen, bei der Gesprächsreihe „Brigitte Live“·
Foto: Christophe Gateau, dpa
Berlin – Der SPD-Kanzlerkandidat spricht über sein Privatleben. Was eine Politiker-Ehe ausmacht und wie er mit dem Joggen begann.

Olaf Scholz legt den Herzblatt-Gang ein: Im Wahlkampf-Endspurt verrät der nüchterne Kanzlerkandidat der SPD, was er an seiner Frau so liebt und dass er gern bis Mittag im Bett bleibt. Was er natürlich selten kann als Bundesfinanzminister und Vizekanzler. Im Live-Interview der Zeitschrift „Brigitte“ gibt sich der 63-Jährige für seine Verhältnisse ungewohnt locker – bis ihn eine ganz bestimmte Frage dann „empört“. Doch meist sitzt er entspannt im Sessel, lächelt viel, auf die Krawatte hat er verzichtet, den Hemdkragen aufgeknöpft.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren