Zusammenarbeit
Corona-Spitzendoppel: Wieler und sein Chef
RKI-Präsident Lothar Wieler und Gesundheitsminister Karl Lauterbach
RKI-Präsident Lothar Wieler und Gesundheitsminister Karl Lauterbach
Foto: Kay Nietfeld, dpa
Berlin – Das neue Duo an der Spitze der Pandemie-Bekämpfer, Lothar Wieler und Karl Lauterbach, muss sich zusammenfinden.

Auf den ersten Blick könnten die Hauptdarsteller im Corona-Horrorfilm unterschiedlicher kaum sein. Da ist auf der einen Seite Lothar Wieler, der Chef des Robert-Koch-Instituts. Meistens ernst und immer sehr eng an den Fakten orientiert, arbeitet er sich seit Monaten an der Pandemie ab und verzweifelte nicht selten an der Politik. Nach der Bundestagswahl hat er da einen Ansprechpartner bekommen, der quirlig durch die Medien mäandert und es mit den Fakten manchmal ein wenig übertreibt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter