Politik
FDP hebt Daumen für Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach der Aufzeichnung der traditionellen Weihnachtsbotschaft.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach der Aufzeichnung der traditionellen Weihnachtsbotschaft.
Foto: M. Sohn, dpa
Berlin – Der Bundespräsident ruft in seiner Weihnachtsansprache zum Zusammenhalt auf. Doch seine mögliche Wiederwahl könnte zur Zerreißprobe der Ampel werden.

Die FDP hebt den Daumen für Frank-Walter Steinmeier: Damit steigen dessen Chancen auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident erheblich. Geschafft hat es der SPD-Politiker allerdings noch nicht: Es kommt nun auf die Grünen an, die gern eine Frau im höchsten Amt im Staat sähen. Für die noch junge Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP birgt die Personalie deshalb mächtig Zündstoff. Die Kür der Bundespräsidentin oder des Bundespräsidenten ist für den 13. Februar geplant.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter