Wahlen
Schmutzkampagnen vor der Wahl
Olaf Scholz, Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidat der SPD. Vor der Bundestagswahl im September nehmen Fehlinformation und Propaganda zu.
Olaf Scholz, Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidat der SPD. Vor der Bundestagswahl im September nehmen Fehlinformation und Propaganda zu.
Foto: W. Kumm, dpa
Berlin – Dass Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock im Internet übel verleumdet werden, könnte nur der Auftakt einer beispiellosen Propaganda-Schlacht sein.

Wussten Sie schon, dass Markus Söder ein übler Impfvordrängler ist? Nein? Dabei hat sich der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident sogar mit sechs Spritzen vor Corona schützen lassen, das zeigen doch Bilder im Internet. Haben Sie auch gehört, dass Annalena Baerbock in der Vergangenheit als Nacktmodell tätig war? Dass sie gar keinen richtigen Studienabschluss hat und für den Klimaschutz sogar Haustiere verbieten will?

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Wussten Sie schon, dass Markus Söder ein übler Impfvordrängler ist? Nein? Dabei hat sich der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident sogar mit sechs Spritzen vor Corona schützen lassen, das zeigen doch Bilder im Internet. Haben Sie auch gehört, dass Annalena Baerbock in der Vergangenheit als Nacktmodell tätig war?