Krise in Polen
Stern des Jaroslaw Kaczynski im Sinkflug
Jaroslaw Kaczynski ringt in Polen um seine Regierungsmehrheit.,
Jaroslaw Kaczynski ringt in Polen um seine Regierungsmehrheit.,
Foto: Czarek Sokolowski, dpa
Warschau – PiS-Chef Kaczynski, der starke Mann im Hintergrund findet zwar noch Mehrheiten, aber es wird über Neuwahlen in Polen spekuliert.

Donald Tusk hat als Politiker schon fast alles erlebt. Er war Polens Premier und EU-Ratspräsident. Er hat mit Kremlchef Wladimir Putin verhandelt und sich mit US-Präsident Donald Trump Twitter-Duelle geliefert. Es sagt also viel aus über die aktuelle Regierungskrise in Polen, wenn selbst Tusk nicht weiter weiß. „Alle Szenarien sind möglich“, erklärte der 64-Jährige, der kürzlich als Oppositionsführer nach Warschau zurückgekehrt war. Zuvor hatte Premier Mateusz Morawiecki seinen Vize Jaroslaw Gowin entlassen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren