KONFLIKT
Taliban: Meister psychologischer Kriegsführung
Mitglieder der afghanischen Sicherheitskräfte bei einer Militäroperation gegen Taliban-Kämpfer
Mitglieder der afghanischen Sicherheitskräfte bei einer Militäroperation gegen Taliban-Kämpfer
Foto: Ajmal Kakar, dpa
Berlin – Warum stellte sich die mit Milliarden hochgerüstete afghanische Armee den zahlenmäßig weit unterlegenen Islamistenkriegern nicht entgegen?

Der staubige Provinzmarkt ist für die Soldaten zur tödlichen Falle geworden. Ihre mit Kamera und Mikrofon ausgerüsteten Stahlhelme, ihre Splitterschutzwesten können sie nicht mehr retten. Die modernen amerikanischen Schnellfeuerwaffen haben sie niedergelegt, die Hände erhoben. Wir ergeben uns, diese universelle Geste kennt jeder. Doch die bärtigen Männer in den schmutzigen Gewändern eröffnen ohne Gnade das Feuer auf die etwa zwei Dutzend Wehrlosen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren