Verhandlungen
Walter-Borjans: „Wir brauchen einen Schub“
Norbert Walter-Borjans, Bundesvorsitzender der SPD, eilt zu den Gesprächen mit Grünen und FDP.
Norbert Walter-Borjans, Bundesvorsitzender der SPD, eilt zu den Gesprächen mit Grünen und FDP.
Foto: Kay Nietfeld, dpa
Berlin – SPD-Chef Norbert Walter-Borjans setzt sich für einen guten Koalitionsvertrag ein. Er hat große Hoffnungen für die kommenden Jahre.

Norbert Walter-Borjans, zusammen mit Saskia Esken an der Spitze der SPD, sitzt bei den Koalitionsverhandlungen mit Grünen und FDP mit am Tisch. Was er sich erwartet und wo die Probleme liegen, darüber spricht er im Interview.Herr Walter-Borjans, wie lief die erste Runde der Koalitionsverhandlungen mit Grünen und FDP?Norbert Walter-Borjans: Es war die Fortsetzung der guten Atmosphäre, die wir bei den Sondierungen hatten. Wir haben in einer sehr konstruktiven Grundhaltung zusammengefunden. Wir wissen, dass wir drei verschiedene Parteien sind. Wir wissen, dass in diesem Land viel zu tun ist.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren