Influencerin
Cathy Hummels fackelt Adventskranz ab
Cathy Hummels
Die Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels hatte Pech.
Foto: Tobias Hase/dpa
München – Malheur am ersten Adventssonntag: Cathy Hummels wollte eine Kerze entzünden und steckte den ganzen Kranz in Brand.

Erst brannte die erste Kerze - und dann der ganze Kranz: Cathy Hummels (33) hat nach eigenen Angaben versehentlich ihren Adventskranz abgefackelt.

«Ich hab' so was noch nie erlebt», berichtete die Influencerin und Moderatorin ihren Followern in einer Instagram-Story. «Der Adventskranz ist komplett abgefackelt aufgrund einer Stichflamme.» Dazu zeigte sie Bilder der traurigen verkohlten Überreste des Kranzes. «Ich war unter Schock», sagte sie und warnte ihre Fans eindringlich: «Ich sag' euch nur eins: Passt auf!» Sie empfahl - vor allem bei Kunstblumen: «Nur, nur LED-Lichter!»

© dpa-infocom, dpa:211129-99-186547/3