Adel
Stürmische Zeiten für die britischen Royals
Seitdem Harry und Meghan der US-Talkmasterin Oprah Winfrey ein Interview gaben, steht der Buckingham-Palast in London samt der Queen und ihrer Familie weltweit im Fokus der Medien.
Seitdem Harry und Meghan der US-Talkmasterin Oprah Winfrey ein Interview gaben, steht der Buckingham-Palast in London samt der Queen und ihrer Familie weltweit im Fokus der Medien.
Foto: Kirsty Wigglesworth, dpa
London – Britisches Königshaus befindet sich in schwerster Krise seit Jahrzehnten. Vorwürfe von Prinz Harry und seiner Frau Meghan erschüttern.

Tausende Menschen pilgerten nach Windsor um zu feiern, wie Meghan Markle und Prinz Harry sich ewige Liebe versprachen. An jenem Tag sollte ein neuer Stil ins altehrwürdige Königshaus Großbritanniens ziehen, was nicht nur daran abzulesen war, dass sich die beiden unaufhörlich berührten. Es lag vor allem in der Natur des Bündnisses begründet.Harry, auf Platz sechs der Thronfolge gewissermaßen am unteren Ende der Nahrungskette, erlebte endlich sein Happy End mit einer unabhängigen, starken Frau.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren