Pandemie
Kommunen suchen Weg aus der Corona-Krise
DStGB-Verbandspräsident  Ralph Spiegler spricht sich zusätzliche Impfzentren für die Städte und Gemeinden aus.
DStGB-Verbandspräsident Ralph Spiegler spricht sich zusätzliche Impfzentren für die Städte und Gemeinden aus.
Foto: C. Gateau, dpa
Berlin – Die Städte und Gemeinden sind nicht nur durch die Impfkampagne gefordert, sie leiden unter der Pandemie auch finanziell.

Am Freitag ist es wieder soweit, die Regierungschefinnen und Regierungschefs von Bund und Ländern beraten über die weiteren Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Was in den oberen Rängen verabschiedet wird, muss unten auf den Stehplätzen umgesetzt werden – keine ganz leichte Aufgabe, wie der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) am Montag in Berlin feststellte. „Das Herunterbrechen der Gesetze und Verordnungen auf die Kreise, Städte und Gemeinden fordert uns seit jetzt fast zwei Jahren“, erklärte Verbandspräsident Ralph Spiegler.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter