Corona
Die Steuerberater als Nadelöhr
Die Mehrheit der deutschen Hoteliers und Gastronomen ist gegen einen kompletten Lockdown.
Die Mehrheit der deutschen Hoteliers und Gastronomen ist gegen einen kompletten Lockdown.
Foto: Schuldt, dpa
Berlin – Handel und Gastronomie werden erneut Nothilfen brauchen, um die Umsatzausfälle zu überstehen. Doch es könnte wieder dauern.

Es ist der zweite Bange-Winter für zehntausende Wirte, Hoteliers und Händler in Deutschland. Der Kampf gegen das Virus wird sie hohe Einnahmen kosten. Wer geht essen, wenn Ministerpräsidenten, Bundesregierung und Virologen dazu aufrufen, Kontakte zu reduzieren? Wer stürzt sich in das Adventsgetümmel in der Fußgängerzone, wenn der Einkauf ohne Ansteckungsgefahr bei den Internetriesen erledigt werden kann? Es werden deutlich weniger Menschen sein als vor der Pandemie und das geht zu Lasten der Unternehmer.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter