Finanzen
Prämiensparer: Geld von der Bank zurück
Prämiensparer haben jetzt Anspruch auf Nachschlag. Sie bekamen jahrelang zu wenig Zinsen gutgeschrieben.
Prämiensparer haben jetzt Anspruch auf Nachschlag. Sie bekamen jahrelang zu wenig Zinsen gutgeschrieben.
Foto: M. Murat, dpa
Berlin – Sparkassen haben Kunden jahrelang unrechtmäßig benachteiligt. Betroffene müssen handeln, schließlich droht Verjährung.

Die Aussicht auf Nachschlag ist für viele Prämiensparerinnen und -sparer prima: Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Sparkassen ihren Kundinnen und Kunden jahrelang unrechtmäßig Zinsen vorenthalten haben (Az: XI ZR 234/20). Die Verbraucherzentrale Sachsen hatte im Namen von 1300 Betroffenen gegen die Sparkasse Leipzig geklagt. Die Nachzahlung dürfte meist vierstellig ausfallen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren