Die Löwen-Apotheke am Kitzinger Marktplatz schließt Mitte Dezember. Die Kundschaft muss aber jetzt schon nach Alternativen suchen.
Dauerhaft geschlossen
Löwen-Apotheke am Kitzinger Marktplatz öffnet nicht mehr
Die Löwen-Apotheke in der Kitzinger Marktstraße ist seit geraumer Zeit geschlossen. Nun steht fest, dass das so bleiben wird. Der Apotheker erklärt, warum.
Baustellen auf der Autobahn (hier ein Symbolbild) erfordern die volle Aufmerksamkeit.
Baustellen-Crash
Hat Sekundenschlaf schweren Unfall auf A3 verursacht?
9000 Euro soll ein 60-jähriger Autofahrer nach einem selbst verschuldeten Unfall auf der Autobahn zahlen. Doch das Kitzinger Amtsgericht tut sich schwer, die Sache aufzuarbeiten.
Wann die Mainschleifenbahn zwischen Volkach und Prosselsheim im Regelverkehr fährt, liegt noch im Nebel. Es wird mindestens noch fünf Jahre dauern.
Mainschleifenbahn
Reaktivierung der Bahnstrecke frühestens 2027
Das historische "Säuferbähnle" zum modernen Pendlerzug zwischen Volkach und Prosselsheim umzubauen, wird deutlich länger dauern als gedacht.
Gefährliche Begegnungen: An der Ausfahrt von der Manegoldstraße in die Schützenstraße (hier während einer Baumaßnahme) verläuft auch der Schulweg.
Verkehrsschau
Die 5 neuralgischen Punkte im Stadtverkehr Iphofen
Jede Stadt hat ihre Eigenheiten, auch im Verkehr. Deshalb treffen sich Experten regelmäßig, um kritische Ecken zu schleifen. Ein Thema bleibt dabei stets heiß umkämpft.
Der Weihnachtsbaum der Firma Wahner in Sulzfeld am Main besteht aus großen Gerüstbauteilen und 1850 kleinen Lichtquellen.
Hingucker im Advent
Wo der ungewöhnlichste Weihnachtsbaum der Region steht
Geboren ist die Idee aus einer nächtlichen Laune auf der Betriebsweihnachtsfeier. Seitdem packt die Belegschaft des Gerüstbauers Wahner in Sulzfeld am Main jedes Jahr wieder mit an.
In einem möglichst bunten Team geht alles besser. Davon sind überzeugt (von links): Marilena Krieger („Inklusiv! Gemeinsam arbeiten“), Andreas Limberger (Agentur für Arbeit in Iphofen), der „inklusive“ Mitarbeiter Alfred Purath aus Kaltensondheim, Angelina Stevens (Integrationsbegleitung) und Dieter Kappes (Haustechnik).
Außenarbeitsplatz
So wird das "Experiment Inklusion" ein Erfolg
Alfred Purath wollte einen Arbeitsplatz außerhalb der Mainfränkischen Werkstätten. Ein Beispiel, wie das „Experiment Inklusion“ ein Erfolg wird