Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarf liegen auf einem Küchentisch in einem Privathaus. Als Lehre aus der Corona-Pandemie und der Flut rät der Katastrophenschutz für den Katastrophenfall zu einem Notvorrat.
Für den Notfall
11 Lebensmittel, die immer im Haus sein sollten
Die richtigen Vorräte sind nicht nur in Krisenzeiten wichtig. Wer gut plant, hat mehr als nur Mehl und Nudeln im Haus und spart so noch Zeit und Geld.
Einsteiger, Fortgeschrittene oder Profi: Bei diesen drei Radrundwege ist für jeden eine Passende dabei.
Drei Routentipps
Per Rad den Landkreis Bamberg erkunden
Die Fahrradsaison beginnt: Wir stellen drei Rundwege um Bamberg vor und Experten geben Tipps, wie man sein Rad nach dem Winter wieder fit macht.
Hofmetzgerei Dittrich Hofladen Selbstbedienung Ebermannstadt
Frische Produkte
Wo Franken an Sonn- und Feiertagen einkaufen kann
Pettstadts Box droht das Aus. Doch es gibt Alternativen. Die Mini-Shops und Automatenläden in der Region finden Sie auf unserer Karte.
Hamsterkäufe
Leere Regale
Die liebe Psyche: Darum hamstern wir Lebensmittel
Öl und bald auch Süßigkeiten? Der Psychologe Claus-Christian Carbon erklärt, warum Menschen Regale leer kaufen - und wie man dem Drang widersteht.
Das Coronavirus Sars-CoV-2 beschäftigt Franken und die Welt weiterhin jeden Tag.
Corona-Statistiken
Intensivbetten und Co.: So ist die Lage in Franken
Fallzahlen, Impfungen, Inzidenzwerte, aktive Fälle: Hier veröffentlichen wir jeden Tag die wichtigsten Zahlen zur Corona-Pandemie in der Region.
Ein Gedenkstein mit dem Porträt des Mädchens Peggy
Vom Täter keine Spur
Cold Cases: Frankens ungeklärte Kriminalfälle
Mord verjährt nicht. Deshalb werden die Akten bei einigen Verbrechen auch nach Jahrzehnten nicht zugeklappt. Ein Überblick über Fälle in der Region.
Bauer Vergleich
Interaktive Fotos
Zeitreise durch Franken: Hier stand doch mal …
Ein Kaufhaus verschwindet, Baumärkte kommen, aus Fabriken werden Wohnungen. Und schnell ist vergessen, wie es dort früher einmal aussah. Bis jetzt.
Kontoführungsgebühren
Kontogebühren
So bekommen Kunden ihr Geld zurück
Banken müssen bei Gebührenerhöhungen ausdrücklich die Zustimmung der Kunden einholen. Wer sein Geld zurück haben will, muss allerdings aktiv werden.