Theaterring
Nach der Weihnachtspause stehen sechs Aufführungen auf dem Programm
Tyll ist am 5. März 2023 im Bad Kissinger Kurtheater zu sehen.
Tyll ist am 5. März 2023 im Bad Kissinger Kurtheater zu sehen.
Oliver Fantitsch
Bad Kissingen

Der 38. Theaterring verabschiedet sich für 2022 in die Weihnachtspause und ist ab Ende Januar wieder mit den nächsten sechs Veranstaltungen im Kurtheater zu sehen. Im zweiten Teil der Spielzeit 22/23 erwartet die Besucher und Besucherinnen: The Who and the What (24. Januar), Michael Kohlhaas (4. Februar), Tyll (5. März), Feuervogel (4. April), Da Vinci Mode (18. April) und Fledermaus (17. Mai).

Nach den ersten vier Veranstaltungen im Kurtheater erfreut sich der Theaterring regen Zulaufs, nachdem die anhaltenden Pandemiejahre zu Spielausfällen und einem geringen Besucheraufkommen geführt hatten. Einige Veranstaltungen werden in dieser Spielzeit deshalb nachgeholt, andere sind neu hinzugekommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit „Gott“, „Stella – ein Schauspiel für Liebende“, „Wie es euch gefällt“ und „Schtonk!“ wurden die Theaterfreunde bisher bestens unterhalten.

Um an den Erfolg anzuknüpfen und ein breiteres Publikum auch langfristig für die Theaterwelt zu begeistern, wurden neben der vielseitigen Stücke-Auswahl auch einige neue Angebote für die laufende Spielzeit initiiert:

Angebot für Schüler

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten an der Abendkasse und im Vorverkauf Theaterkarten für fünf Euro. Auch Studierende können die Vorstellungen zu diesem Preis besuchen. Beim Einlass ist neben dem Ticket ein gültiger Schüler- bzw. Studierendenausweis vorzuzeigen.

Neben dem bisherigen Theater-Abo im vollen Veranstaltungsumfang gibt es in dieser Spielzeit erstmals auch ein kleines Abo für die sechs Veranstaltungen der verbleibenden Spielzeit. Das kleine Abo erhalten Interessenten an den bekannten Vorverkaufsstellen .

Mit der Aktion Theaterfreund werden können bisherige Abonnenten Neu-Abonnenten werben oder Freunde und Bekannte sich gemeinsam für ein Abo anmelden. Beide erhalten mit dem Abschluss eines Abonnements einen Gutschein, einlösbar für alle Veranstaltungen Bad Kissingens oder direkt für das neue Theaterabonnement.

Mit diesen und weiteren Aktionen möchte der Theaterring das kulturelle Leben der Stadt stärken, heißt es in der Mitteilung weiter. red