Goldene Hochzeit
Ehepaar feiert 60. Jubiläum
Zur diamantenen Hochzeit überbrachte Erster Bürgermeister Robert Hümmer dem Jubelpaar Cäcilie und Heinz Misch die besten Wünsche der Gemeinde Altenkunstadt.
Zur diamantenen Hochzeit überbrachte Erster Bürgermeister Robert Hümmer dem Jubelpaar Cäcilie und Heinz Misch die besten Wünsche der Gemeinde Altenkunstadt.
Foto: Dieter Radziej
Altenkunstadt – Cäcilie und Heinz Misch feierten in diesen Tagen ihre diamantene Hochzeit. Heinz Misch wurde in Hindenburg (Schlesien) geboren, wobei die Familie in...

Cäcilie und Heinz Misch feierten in diesen Tagen ihre diamantene Hochzeit. Heinz Misch wurde in Hindenburg (Schlesien) geboren, wobei die Familie in Breslau wohnte. Die Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges führten dazu, dass er mit seinen Angehörigen die Heimat verlassen musste, nach Lichtenfels kam und später Gärtenroth sowie Mainroth seine neuen Wohnorte wurden.

Er fand zunächst eine Arbeitsstellte bei der Bergischen Metallwarenfabrik, während seine spätere Ehefrau, die er am Obermain kennen gelernt hatte, in der Schuhindustrie tätig war. Nachdem 1963 das Eigenheim in Maineck errichtet wurde, war fortan der heutige Altenkunstadter Gemeindeteil deren Wohnort. Zwischenzeitig als Kraftfahrer bei der Firma Rießner in Michelau tätig, wobei er viel von der Welt gesehen hatte, entschied sich Heinz Misch, nach neun Jahren eine neue Aufgabe bei der Weismainer Püls-Bräu zu übernehmen. Als Mitarbeiter eines Brauereiunternehmens war er natürlich auch mit allem, was das Bier anbelangte, fortan bestens vertraut. Der Weg führte ihn selbst in den Bundestag nach Berlin, wo er mehrfach am Püls-Bräu-Fass stand, wenn dort Festlichkeiten stattfanden.

Obwohl das Jubelpaar den Ruhestand genießt, war Heinz Misch bei vielen Veranstaltungen der Vereine, vor allem in Maineck, mit seiner Berufserfahrung weiterhin in den Ausschankstellen zu sehen. Erster Bürgermeister Robert Hümmer wünschte dem Jubelpaar im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates alles Gute und viel Gesundheit. dr

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: