Übergabe
Geldinstitute beschenken die Erstklässler zum Schulstart
Weismain – Jedes Jahr werden die Erstklässler im Landkreis Lichtenfels mit praktischen Trinkflaschen und Brotzeitdosen von den Raiffeisen- und Volksbanken im Ges...

Jedes Jahr werden die Erstklässler im Landkreis Lichtenfels mit praktischen Trinkflaschen und Brotzeitdosen von den Raiffeisen- und Volksbanken im Geschäftsraum Lichtenfels beschenkt. Dies war auch in diesem Jahr so. Dieser Tage wurde bei einem kleinen Festakt in der Weismainer Abt-Knauer-Grundschule das Geschenkset an die Abc-Schützen übergeben. Die Sparkassen beteiligten sich mit Trapezleuchtwesten daran. Damit können die Kinder für motorisierte Fahrzeuglenker besonders in der kommenden dunkleren Jahreszeit besser gesehen werden.

Etwas mehr Normalität

Schulleiterin Heike Witzgall meinte, dass es schön sei, die Kinder so zu beschenken. Es bringe ein bisschen mehr Normalität in die Schule. Die Schulkinder gestalteten die Feier mit ihren Auftritten.

Landrat Christian Meißner durfte in seinem Gespräch mit den Kindern feststellen, dass es immer schön ist, Geschenke zu bekommen. Besonders wenn diese so umweltfreundlich sind und zur Sicherheit beitragen.

Der Zweite Bürgermeister der Stadt Weismain, Matthias Müller, freute sich für die Kinder, dass für sie nun ein neuer Lebensabschnitt begonnen hat. „Wir Erwachsene werden dazu beitragen, dass ihr viel Freude am Lernen haben werdet.“

Schulrätin Stefanie Mayr-Leidnecker freute sich über die Geschenke – Sets und Trapez-Westen. Sie bat die Kinder, diese auch zu nutzen. rdi

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: