Dom
Konzertreihe
Bamberg – Das Erzbischöfliche Ordinariat lädt zum Improvisationskonzert mit Domorganist Markus Willinger am Samstag, 21. Mai, im Dom ein. In den...

Das Erzbischöfliche Ordinariat lädt zum Improvisationskonzert mit Domorganist Markus Willinger am Samstag, 21. Mai, im Dom ein. In den Improvisationen werden Choräle bzw. Kirchenlieder in unterschiedlicher Satz- und Spielart musikalisch bearbeitet. Die Zuhörer sind eingeladen, Liedvorschläge aus dem Gotteslob mitzubringen oder vor Ort zu notieren und bis fünf Minuten vor Konzertbeginn am Eingang abzugeben; ein Gesangbuch und Zettel liegen bereit. Im Mai ist die Reihe der Samstagskonzerte im Kaiserdom neu gestartet. Bis Ende Oktober wird jeden Samstag um die Mittagszeit, immer von 12 bis 12.30 Uhr, in der Kathedrale ein Orgelkonzert stattfinden (Ausnahme: am 27. August gibt es kein Mittagskonzert, dafür aber das Sandkirchweihkonzert um 15 Uhr). red