Scheßlitz
Mit Vollgas gegen Nachbars Zaun

Mit hoher Geschwindigkeit ist am Donnerstag gegen 0.20 Uhr ein 22-Jähriger aus der Hofeinfahrt eines Anwesens in der Ortsstraße „Anger“ gerast und dabei gegen den Gartenzaun des gegenüberliegenden Anwesens gefahren. Der junge Mann fuhr einfach weiter. Die Fahndung wurde umgehend aufgenommen. Der 22-Jährige konnte schließlich alkoholisiert zu Hause angetroffen werden. Er musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Seinen Führerschein beschlagnahmte die Polizei sofort.