Religion
Kirche Kunterbunt lockt mit Spiel und Spaß auf der Veste
Bei der Kirche Kunterbunt wird gespielt, gesungen und getanzt.
Bei der Kirche Kunterbunt wird gespielt, gesungen und getanzt.
Foto: KiKuCo/Archiv
Coburg

Zum ersten Mal in ihrer noch jungen Geschichte lädt die Kirche Kunterbunt Coburg (KiKuCo) alle Kinder bis 12 Jahre und ihre Begleitpersonen auf die Veste Coburg ein. Der Beginn ist am Samstag, 8. Oktober, zwischen 9.30 und 10 Uhr.

Zu Beginn erwarten die Besucher viele verschiedene Aktiv- und Bewegungsstationen, diesmal unter dem Motto „Ein feste Burg ist unser Gott!“. Es werden Ritterspiele, Buchdruck, Bogenschießen, handwerkliche und kreative Angebote und vieles mehr angeboten.

In der anschließenden Feierzeit wird thematisiert, was es heißt, dass Gott wie eine feste Burg ist, die Schutz und Zuflucht bietet. Mit viel Singen, Tanzen und einem kurzen Theaterstück wird die christliche Botschaft kindgerecht verkündigt. Die Band der Kirche Kunterbunt sorgt dabei für die passende Stimmung. An die Feierzeit schließt sich das gemeinsame, kostenlose Mittagessen an. Jeder Gast ist herzlich zu Hauptspeise und Nachtisch eingeladen. Das Ende ist um circa 13 Uhr. Anreisen können die Besucher mit der Buslinie 5 oder mit dem Auto. Der Parkplatz an der Brandensteinsebene ist kostenpflichtig.

Die Kirche Kunterbunt Coburg wird veranstaltet von den Kirchengemeinden St. Moriz, Johanneskirche, Katharina-von-Bora und dem CVJM Coburg. Eingeladen sind ausdrücklich alle Angehörigen aller Konfessionen und Religionen.

Seit 2020 gibt es die Kirche Kunterbunt in Coburg. Veranstaltungen am Goldbergsee, in der Morizkirche oder in der Alten Schäferei erreichten bis zu 400 Personen. Zudem konnte das Team der Kirche Kunterbunt Stadtrallyes durch Coburg organisieren und durch verschiedene Online-Formate in der Lockdown-Zeit Menschen zusammenbringen. Mit der Stadt Coburg hat die Kirche Kunterbunt eine Kooperation als Mitglied im Bündnis „Coburg – die Familienstadt“ und als Partner vom Citymanagement. Zur besseren Planung für das Mittagessen und die Materialien bittet das Team der Kirche Kunterbunt Coburg um eine kostenlose Anmeldung im Internet auf kikuco.de. red