Wimmelbach
Augustine tanzt
Augustine will tanzen, ihr Onkel Rudi sieht das skeptisch.
Augustine will tanzen, ihr Onkel Rudi sieht das skeptisch.
Foto: Theatersommer

Am kommenden Sonntag lädt der DJK Concordia Wimmelbach ab 15 Uhr zum Kindertheater „Augustine will tanzen“ auf sein Sportgelände, Sportplatzstraße 2, ein. Bei schlechtem Wetter findet die Vorstellung im Saal der DJK statt.

Augustine, die Clownin, steckt voller Ideen. Es kribbelt sie bis in die Finger- und Fußspitzen, wenn sie Musik hört. Dann wollen ihre lustigen Einfälle Beine kriegen und die bunte Welt entdecken. Onkel Rudi dagegen ist ein strenger Gelehrter und unterhält sich am liebsten mit seiner Computermaus. „Weil die für alles eine Antwort weiß“, sagt er. Er versteht nicht, dass Augustine so gern mit Lupe und Fernglas auf die Erde oder in den Himmel guckt, um von Insekten, Wolken und Bäumen das Tanzen zu lernen. Er findet, dass Augustine zu wild ist und zu zappelig. Und Augustine findet, dass Onkel Rudi noch nicht zu alt ist, um mit ihr auf Forschungsreise zu gehen und dabei das Tanzen zu lernen.

Termin und Karten

Einlass ist am Sonntag ab 14.30 Uhr, die Vorstellung beginnt um 15 Uhr. Karten gibt es für 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) in der Gemeindeverwaltung Hausen, Einwohnermeldeamt, Telefon 09191/7372-18 und in der Volksbank oder Sparkasse in Hausen.

Zusätzlich können Karten auch beim Fränkischen Theatersommer unter Telefon 09274/947440 oder im Online Shop unter theatersommer.de/tc-events/augustine-will-tanzen-9 bestellt werden. red