Bahnverkehr
Bauarbeiten führen zu Änderungen am Fahrplan
Forchheim

Die Deutsche Bahn informiert über Fahrplanänderungen der Strecke Linie S1 Bamberg – Erlangen – Fürth – Nürnberg – Hartmannshof in der Zeit von Freitag, 20. Mai, 20.30 Uhr bis Donnerstag, 2. Juni, 5.15 Uhr aufgrund von Arbeiten an der Infrastruktur.

Schienenersatzverkehr

Demnach erfolgt Schienenersatzverkehr zwischen Bamberg und Forchheim. Des Weiteren gibt es eine Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte und Schienenersatzverkehr zwischen Erlangen und Forchheim. Außerdem kommt es den Angaben zufolge zu veränderten Fahrzeiten.

Die meisten S-Bahnen dieser Linie fallen zwischen Bamberg und Forchheim aus und werden durch Busse ersetzt. Linie S 39216 (23.49 Uhr ab Nürnberg Hauptbahnhof) wird in den Nächten 31. Mai/1. Juni und 1./2. Juni von Erlangen ohne Unterwegshalte nach Forchheim umgeleitet. Als Ersatz fährt ein Bus mit allen Unterwegshalten von Erlangen bis Forchheim. Dort besteht Anschluss an die später fahrende S-Bahn nach Bamberg.

Mehrere nicht vom Ausfall betroffene S-Bahnen fahren in verschiedenen Abschnitten zwischen Bamberg und Nürnberg Hauptbahnhof mit veränderten, überwiegend späteren Fahrzeiten. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: