Bericht der Veranstaltung des VCD
Forchheim – Kürzlich hatte der Verkehrsclub für Umweltbewusste (VCD) den Baiersdorfer Klaus Novak zu einer Online-Infoveranstaltung zum Radverkehr eingeladen. Die...

Kürzlich hatte der Verkehrsclub für Umweltbewusste (VCD) den Baiersdorfer Klaus Novak zu einer Online-Infoveranstaltung zum Radverkehr eingeladen. Diese fand in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) statt. Klaus Novak referierte zum Thema „Nationaler Radverkehrsplan (NRVP) – Förderung des Radverkehrs auch in unserer Region“. Dieser NRVP zeigt auf, was Bund, Länder, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft in den nächsten Jahren tun müssen, um Deutschland weiter zum Fahrradland zu machen. Eingeladen zu dem Vortrag waren auch kommunale Entscheidungsträger wie Stadt- und Kreisräte, die zahlreich teilnahmen, darunter auch Landrat Hermann Ulm, die Forchheimer Bürgermeisterin Annette Prechtel und die Ebermannstädter Bürgermeisterin Christiane Meyer. Der Referent erklärte, dass dieser NRVP auch auf Basis einer breiten Beteiligung von Bürgern und Behörden erarbeitet worden sei. Er stelle für die nächsten Jahre die Leitlinie für die Förderung des Fahrradverkehrs durch den Bund dar. Das Strategiedokument beschäftige sich insbesondere mit dem Ausbau der Infrastruktur des Radverkehrs. Die Kontaktadressen (und auch die gesamten Folien des Vortrages) können bei Bedarf beim VCD per E-Mail an vcd@hoernlein-r.de angefordert werden. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: