Aktionstag
Einen Tag mit Silke Launert im Bundestag
Katharina Hebendanz und Patricia Nebe mit Silke Launert.
Katharina Hebendanz und Patricia Nebe mit Silke Launert.
Foto: PR
Forchheim – Zum „Girls-Day“ nach Berlin und einen Tag lang in den Alltag einer Bundestagsabgeordneten schnuppern – dieser Wunsch ist für Katharina Hebendanz und...

Zum „Girls-Day“ nach Berlin und einen Tag lang in den Alltag einer Bundestagsabgeordneten schnuppern – dieser Wunsch ist für Katharina Hebendanz und Patricia Nebe aus dem Landkreis Forchheim in Erfüllung gegangen. Die Mädchen besuchten den Deutschen Bundestag und durften die CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert (Bayreuth/Forchheim) einen Tag lang begleiten. Die zehn Teilnehmerinnen, die aus ganz Deutschland kamen, erwarteten ein Programm der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und tiefe Einblicke in die Bundespolitik.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende der Gruppe der Frauen, Mechthild Heil, folgte eine Diskussion mit der Bundestagsvizepräsidentin Yvonne Magwas. „Mitreden, mitgestalten und den Respekt als Frau in der Gesellschaft wahrnehmen, das treibt mich täglich an“, sagte die Vizepräsidentin.

Bei der Besichtigung der Reichstagskuppel begegneten den Mädchen einige bekannte Bundespolitiker. Die Plenarsitzung bot gute Einblicke in den Alltag eines Bundespolitikers. Abschließend fand noch ein Gespräch mit dem Abgeordneten Markus Reichel statt. red

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: