Gewerkschaft
Eisenbahner stehen zur EVG
Klaus Obst und Jürgen Kraus vertreten die Gewerkschaft.
Klaus Obst und Jürgen Kraus vertreten die Gewerkschaft.
Foto: EVG
Forchheim – Forchheimer sind weiterhin dabei im Ortsvorstand der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft (EVG). Das ergaben die Wahlen, wie die Gewerkschaft mitteilte. Nac...

Forchheimer sind weiterhin dabei im Ortsvorstand der Eisenbahn-Verkehrsgewerkschaft (EVG). Das ergaben die Wahlen, wie die Gewerkschaft mitteilte.

Nach EVG-Satzung wurden die Wahlen durchgeführt. Der Ortsverband Fürth hat 940 Mitglieder, davon sind 560 aktiv im Berufsleben in den verschiedenen Berufsbildern bei den unterschiedlichen Bahnkonzernen beschäftigt. Die übrigen Mitglieder sind bereits in Rente oder Pension, doch sie halten ihrer Gewerkschaft die Treue.

Für weitere fünf Jahre leitet als Vorsitzender den Ortsverband Fürth Klaus Obst aus Forchheim mit seinem Team. Er berichtet über Tarifabschlüsse und Verhandlungen und organisiert Seminare und Treffen der einzelnen Gruppen. Etwa bei den Auszubildenden, den Frauen und der Ü55-Gruppe; hier werden Kolleginnen und Kollegen mit Senioren bei Veranstaltungen zusammengeführt, um zu erkennen, dass es auch später ein Leben in der Eisenbahnfamilie gibt.

Für die Senioren im Forchheimer Raum ist Jürgen Kraus der Organisator. Für die Frauen ist aus dem FT-Verbreitungsgebiet Ulrike Motschiedler im Ortsverbandsvorstand. Motiviert gehen die drei die nächsten fünf Jahre an mit dem Slogan: „Wir leben Gemeinschaft.“ red