Party mit Nachspiel
Polizei sprengt Geburtstagsfeier am Holländer Wehr
Die Polizei löste in Forchheim eine illegale Party auf.
Die Geburtstagsfeier eines Mannes in der Fränkischen Schweiz endete im Polizeieinsatz. Symbolfoto.
Foto: Friso Gentsch/dpa
Pretzfeld – Bei Lagerfeuer und lauter Musik wollte ein 28-Jähriger seinen Geburtstag feiern. Doch in der Nacht lösten Beamte die Veranstaltung mit 40 Gästen auf.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein 28-jähriger Nürnberger verbotenerweise mit Lagerfeuer und lauter Musik seinen Geburtstag am sogenannten Holländer Wehr bei Pretzfeld mit circa 40 Gästen gefeiert.

Es waren mehrere Zelte aufgestellt. Die Feier im Naturpark Fränkische Schweiz wurde durch die Polizei Ebermannstadt aufgelöst. Gegen den Veranstalter wird eine Anzeige nach dem Bayerischen Naturschutzgesetz erstattet.

Campen und offenes Feuer sind verboten

In diesem Zusammenhang weist die Polizeiinspektion Ebermannstadt darauf hin, dass das Campen sowie offenes Feuer im Naturpark Fränkische Schweiz grundsätzlich verboten sind.

Lesen Sie auch: