Freiluftgottesdienst am Michelsberg
Gräfenberg – Erstmals feiert die evangelische Kirchengemeinde Gräfenberg am Sonntag, 19. September, um 9.30 Uhr auf dem Michelsberg über der Stadt, dem einstigen S...

Erstmals feiert die evangelische Kirchengemeinde Gräfenberg am Sonntag, 19. September, um 9.30 Uhr auf dem Michelsberg über der Stadt, dem einstigen Standort der ersten Kirche Gräfenbergs, einen Freiluftgottesdienst. Die deutlich vor der ersten Jahrtausendwende errichtete Michaelskapelle, die vielleicht sogar vom Missionar des Frankenlandes Bonifatius bereits im achten Jahrhundert geweiht wurde, war der erste Kirchenbau im Umland von Gräfenberg. Nach dem Bau der Stadtkirche im 13. Jahrhundert verfiel die Kapelle, an die heute nur noch eine Infotafel der Altstadtfreunde Gräfenberg erinnert. Der Gottesdienst, der von Dekan Reiner Redlingshöfer und dem Posaunenchor Gräfenberg gestaltet wird, will an diesen ersten Ort kirchlichen Lebens im Gräfenberger Umland erinnern. red