Herabgewehte Regenjacke verrät es
Eggolsheim – Wegen einer herabgewehten Regenjacke hat die Autobahnpolizei Bamberg am Freitag den 39-jährigen Fahrer eines Sattelzugs bei Eggolsheim angehalten. Bei...

Wegen einer herabgewehten Regenjacke hat die Autobahnpolizei Bamberg am Freitag den 39-jährigen Fahrer eines Sattelzugs bei Eggolsheim angehalten. Bei der Kontrolle ergaben sich deutliche Hinweise auf Alkoholkonsum. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,6 Promille. Die Jacke war am Mittag durch den Fahrtwind vom offenen Auflieger des Sattelzugs geweht worden und beschädigte ein auf der A 73 in Richtung Süden nachfolgendes Auto. Die Weiterfahrt des Lastwagenfahrers wurde unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt.