Lions-Club
Hermann Amtmann ist der neue Präsident
Herbert Amtmann (l.) übernimmt das Amt von Michael Zentgraf.
Herbert Amtmann (l.) übernimmt das Amt von Michael Zentgraf.
Foto: Georg Bayer
Forchheim – Herbert Amtmann ist neuer Präsident des Lions-Clubs Forchheim. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Zentgraf an, der – der Corona-Pandemie...

Herbert Amtmann ist neuer Präsident des Lions-Clubs Forchheim. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Zentgraf an, der – der Corona-Pandemie geschuldet – ausnahmsweise zwei Jahre lang der Präsident des Lions-Clubs Forchheim war.

Der Forchheimer Architekt Herbert Amtmann steht nun für zwölf Monate dem Club vor. In seiner Amtszeit sollen wieder verschiedene Veranstaltungen stattfinden, mit deren Erlös viele soziale und kulturelle Projekte in Stadt und Landkreis Forchheim unterstützt werden.

So werden die bereits bekannten Aktionen wie die Sportveranstaltung „24 Stunden von Forchheim“, der Krapfenschmaus und ein Benefizkonzert stattfinden, aber auch neue Aktionen wie eine Oldtimer-Veranstaltung am 2. Oktober. red