Eggolsheim
Kess erziehen: Abenteuer Pubertät

In der Pubertät steht das Familienleben manchmal Kopf. Als Phase großer Veränderungen birgt die Pubertät aber auch Chancen. Eltern und Kinder können eine neue Form der Beziehung entwickeln. Durch Impulse der Referentin und den Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern möchte der Elternkurs „Kess erziehen: Abenteuer Pubertät“ Möglichkeiten aufzeigen, wie schwierige Situationen gelingen und wie Jugendliche begleitet werden können.

Die katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Forchheim lädt in Kooperation mit dem Familienstützpunkt im Mütterzentrum Ebermannstadt zum fünfteiligen Elternkurs ein. Dieser beginnt am Mittwoch, 28. September, um 19.30 und geht bis 21.30 Uhr (weitere Termine mittwochs 5./ 12./ 19./ 26. Oktober jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr) im Familienstützpunkt im Mütterzentrum Ebermannstadt, Bahnhofstraße 5. Referentin ist Christiane Weiß. Eine Kursgebühr wird erhoben. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 0176/87954022 oder per E-Mail an: familienstuetzpunkt@muetterzentrum-ebermannstadt.de. red